Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Italien: Testpflicht in Sardinien bei Einreise ausgesetzt

München, 18.09.2020 | 08:11 | soe

Die Einreise nach Sardinien ist nun doch weiterhin ohne negativen Corona-Testbescheid möglich. Ein sardisches Gericht untersagte die angekündigte Maßnahme, Urlauber nur mit negativem Test auf die Insel zu lassen. Veranlasst hatte die gerichtliche Prüfung die italienische Regierung, welche die Reisefreiheit innerhalb des Staatsgebiets bedroht sah.


Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
Die italienische Insel Sardinien darf nun per Gerichtsbeschluss doch keinen negativen Corona-Test von Einreisenden fordern.
Am 17. September entschied das Verwaltungsgericht in Cagliari, dem Einspruch der Landesregierung Italiens stattzugeben. Somit wird die Verordnung des Präsidenten der Region Sardinien außer Kraft gesetzt, der die Testpflicht am vergangenen Wochenende beschlossen und zum 14. September eingeführt hatte. Mit der neuen Regelung wollten die sardischen Behörden die seit August wieder ansteigenden Infektionszahlen des Coronavirus eindämmen.

Die Abschaffung gilt allerdings vorerst nur bis zur nächsten gerichtlichen Anhörung, die für den 7. Oktober angesetzt ist. Nicht betroffen von der Aufhebung durch das Gericht ist die parallel eingeführte Maskenpflicht im Freien auf Sardinien. Sie gilt sowohl tagsüber als auch nachts immer dort, wo kein Mindestabstand von einem Meter einzuhalten ist. Die in Italien landesweit erlassenen Hygieneregeln zur Maskenpflicht und zum Mindestabstand wurden ebenfalls bis zum 7. Oktober verlängert.

Weitere Nachrichten über Reisen

Stadtpanorama von Florenz
28.06.2022

Dürre in Italien: Das sollten Urlauber beachten

Italien leidet derzeit unter einer Hitzewelle, im Norden des Landes herrscht zudem eine Wasserknappheit. Urlauber sind von den Auswirkungen zunächst jedoch nicht direkt betroffen.
Griechenland Flagge Fähre
28.06.2022

Griechenland-Urlaub: Hotels und Fähren werden teurer

In Griechenland steigen die Preise für Hotelzimmer und Fähren. Grund ist die Wirtschaftslage und steigende Treibstoff- sowie Energiepreise.
Barbados
28.06.2022

Barbados lockert einige Corona-Maßnahmen

Die barbadischen Behörden haben zum 27. Juni einige Corona-Maßnahmen gelockert. So müssen Teilnehmende an Aktivitäten in Innenräumen keinen 3G-Nachweis mehr vorlegen.
Schweiz Flagge Matterhorn
27.06.2022

Sichere Urlaubsländer: Das sind die sichersten Reiseziele Europas

Die Schweiz, Slowenien und Portugal gehören zu den sichersten Reiseländern in Europa. Bewertet wurden unter anderem die Kriminalitätsrate und das Gesundheitssystem.
Kap Verde: Sal Strand
27.06.2022

Kap Verde: Testfreie Einreise nur mit Booster-Impfung möglich

Wer ohne Test nach Kap Verde einreisen möchte, muss ab dem 1. Juli eine Auffrischungsimpfung nachweisen können. Ansonsten wird ein PCR- oder Antigentest für die Einreise verlangt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.