Sie sind hier:

Hawaii schränkt Zugang zum Vulkan Haleakala ein

München, 27.04.2017 | 16:15 | hze

Urlauber, die den Sonnenaufgang vom Gipfel des Haleakala auf Hawaii erleben wollen, müssen in Zukunft mit einigen Einschränkungen rechnen. Laut dem Brachenmagazin FVW müssen sich Individualreisende künftig gegen eine Gebühr vorher anmelden. Zudem wird die Zahl der Reiseanbieter, die Touren auf den beliebten Vulkan anbieten dürfen von 18 auf vier radikal reduziert. 


Hawaii Honolulu
Hawaii zählt vor allem in den USA und Asien zu einem beliebten Urlaubsziel. Doch auch immer mehr Europäer zieht es in den exotischsten aller US-Bundestaaten.
Ab Anfang 2018 dürfen dem Bericht zufolge nur noch Eco Tours, Polynesian Adventure Tours, Skyline Eco Adventures und Valley Isle Excursions geführte Touren durch den Nationalpark veranstalten. Wer privat auf den Vulkan hinauf möchte, muss sich vorher auf der Website Recreation.gov registrieren. Dabei wird eine Gebühr von 1,50 US-Dollar pro Pkw fällig. Die Anmeldung ist maximal 60 Tage im Voraus möglich. Bei der Anreise müssen sich Touristen dann per Quittung und Personaldokument mit Foto ausweisen.

Mit derartigen Maßnahmen ist Hawaii nicht allein. Mitte April wurde etwa bekannt, dass die Dominikanische Republik die Eintrittspreise für Nationalparks teils drastisch erhöhen will. Auch hier soll damit die stetig steigende Zahl an Touristen zum Schutz der empfindlichen Naturwunder eingedämmt werden. Auch auf Mallorca wird ab Sommer 2018 die Zufahrt zum Kap Formentor für Autos gesperrt. Hier sollen jedoch vor allem die häufigen Verkehrsunfälle auf der schmalen und kurvigen Zufahrt verhindert werden.

 

Weitere Nachrichten über Reisen

Thailand Pphuket Kamala Beach
26.01.2021

Thailand: Phuket lockert Corona-Einreisebeschränkungen

Die Insel Phuket in Thailand lockert die Beschränkungen für Einreisende. Wer aus der als "Rote Zone" geltenden Provinz Bangkok anreist, muss nicht mehr verpflichtend in Quarantäne.
Griechenland: Zakynthos
26.01.2021

Griechenland: Corona-Quarantäne bis 8. Februar verlängert

Neben einer Verlängerung des Lockdowns weitet Griechenland auch die siebentägige Quarantänepflicht aus. Wer bis zum 8. Februar einreist, muss sich in Isolation begeben.
Corona Antigen Schnelltest
26.01.2021

Meliá Hotels: Gratis Corona-Test in der Karibik

Die Hotelgruppe Meliá Hotels International bietet allen Gästen in Mexiko und der Dominikanischen Republik, die für die Rückreise in ihr Heimatland einen Testnachweis brauchen, kostenfreie Antigen-Tests.
Karneval Rio de Janeiro
25.01.2021

Karneval in Rio de Janeiro 2021 wegen Corona abgesagt

Rio de Janeiro opfert seinen weltberühmten Karneval im Jahr 2021 den Corona-Schutzmaßnahmen. Eigentlich sollte er teilweise auf Juli verschoben werden.
Portugal: Algarve
25.01.2021

Corona Portugal: RKI stuft ganz Portugal als Virusvarianten-Gebiet ein

Portugal erhält eine schärfere Corona-Einstufung vom Robert Koch-Institut. Ab dem 27. Januar gilt das gesamte Land als Virusvarianten-Gebiet, da sich eine Coronavirus-Mutation verbreitet.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.