Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Hurrikan Lorenzo nimmt Kurs auf die Azoren

München, 30.09.2019 | 12:54 | soe

Die Azoren bereiten sich auf Hurrikan Lorenzo vor. Der Wirbelsturm zieht aktuell über den Atlantik auf den Archipel zu und bringt Windgeschwindigkeiten bis zu 260 Stundenkilometer und heftige Niederschläge mit sich. Er wird voraussichtlich zur Wochenmitte einige zu den Azoren gehörenden Inseln erreichen.


Hurrikan Irma
Die Azoren bereiten sich auf das Auftreffen des Hurrikans Lorenzo vor. (Symbolfoto)
Nach einer zwischenzeitlichen Abschwächung nimmt Lorenzo auf seinem Weg in Richtung der Azoren wieder Fahrt auf und wird inzwischen der stärksten Hurrikan-Kategorie 5 zugeordnet. Damit gilt er derzeit als einer der heftigsten Wirbelstürme, die je so weit nördlich sowie östlich auf dem Atlantik beobachtet wurden. Die Inseln der Azoren müssen sich auf starke Niederschläge von über 100 Liter Regen pro Quadratmeter einstellen, die auch zu Erdrutschen und Überflutungen führen können. Außerdem droht heftiger Wind. Reisende sollten die aktuelle Wettersituation aufmerksam verfolgen und den Anweisungen der örtlichen Behörden Folge leisten.
 
In der aktuellen Hurrikan-Saison hatte zuletzt Zyklon Hikaa für Aufsehen gesorgt, der mit einer Stärke der Kategorie 3 auf den Oman traf. Er war der erste Wirbelsturm in dieser Region nach dem diesjährigen Sommermonsun. Zuvor zog Superhurrikan Dorian über die östliche Karibik und richtete besonders auf den Bahamas schwere Verwüstungen an.

Weitere Nachrichten über Reisen

Corona Antigen Schnelltest
29.07.2021

Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August

Nach anfänglicher Verwirrung soll die allgemeine Testpflicht für Einreisende nach Deutschland nun offenbar doch am 1. August starten. Dies geht aus einem Entwurf des Gesundheitsministeriums hervor.
Bulgarien: Goldstrand
29.07.2021

Bulgarien: Corona-Maßnahmen bis 31. August verlängert

In Bulgarien wurden die landesweiten Corona-Maßnahmen bis zum 31. August 2021 verlängert. Lesen Sie hier, was es im Land zu beachten gilt.
Rote Telefonzellen in Großbritannien
29.07.2021

Großbritannien hebt Quarantäne für Geimpfte bei Einreise auf

Großbritannien will künftig vollständig geimpfte Personen aus der EU und den USA ohne Quarantäne einreisen lassen. Start der neuen Regelung ist der 2. August.
Streik Fluglotsen
28.07.2021

Schottland: Streik der Fluglotsen am 29. Juli

In Schottland drohen am 29. Juli starke Einschränkungen im Flugverkehr. Sechs Flughäfen, darunter Dundee und Inverness, werden aufgrund eines Streiks geschlossen.
Kanarische Inseln: La Graciosa
28.07.2021

Kanaren: Neue Ausgangssperre von Gericht abgelehnt

Auf den Kanarischen Inseln wird es keine neue Ausgangssperre geben. Nach dem Oberste Gerichtshof lehnte nun auch der Tribunal Supremo einen entsprechenden Antrag der Regionalregierung ab.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.