Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Italien: Capri verschärft Maskenpflicht an Wochenenden

München, 23.07.2020 | 09:35 | soe

Auf der italienischen Urlaubsinsel Capri gilt ab sofort an den Wochenenden eine Maskenpflicht im Freien. Die neue Vorschrift geht auf einen Beschluss des Bürgermeisters zurück, der damit eine weitere Verbreitung des Coronavirus verhindern möchte. Zuvor hatte es auf Capri mehrere Straßenpartys gegeben, deren Teilnehmer sich nicht an die bereits bestehenden Schutzmaßnahmen hielten.


Maske_Koffer_Reisen
Auf Capri gilt ab sofort an den Wochenenden abends eine Maskenpflicht im Freien.
Die neue Maskenpflicht muss nun zunächst bis Ende Juli freitags, samstags und sonntags zwischen 18 Uhr 4 Uhr eingehalten werden. Sie gilt auf mehr als 20 Straßen und Plätzen der Insel, die als Party-Hotspots bekannt sind. Dort hatten sich in jüngster Vergangenheit zumeist junge Feierfreudige zusammengefunden, um gemeinsam zu trinken. Dabei wurden weder die Mindestabstände zwischen den Personen eingehalten noch Mund-Nase-Bedeckungen getragen. Bislang gehört die Insel im Golf von Neapel zu den nur geringfügig von der Corona-Pandemie betroffenen Gebieten Europas. Durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen soll die Anzahl der Infektionsfälle auch während der Urlaubssaison gering gehalten werden.
 
Capri tritt damit in die Fußstapfen mehrerer anderer Regionen, die zuletzt ihre Corona-Schutz-Maßnahmen verschärften. So führt Österreich die Anfang Juli zunächst abgeschaffte Maskenpflicht ab dem 24. Juli beim Betreten von Geschäften und öffentlichen Einrichtungen wieder ein. Auch in Tschechiens östlicher Region Mährisch-Schlesien muss nun wieder im Handel und in öffentlichen Verkehrsmitteln ein Mund-Nase-Schutz getragen werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.