Sie sind hier:

Montenegro: Hotels wegen Waldbrand geräumt

München, 06.07.2017 | 10:37 | hze

Auch in Montenegro sind nach langer Dürre mehrere Waldbrände ausgebrochen. Medienberichten zufolge wüteten in der Region rund um die Bucht von Kotor bis zu 20 Waldbrände, weshalb auch zwei Hotels sowie der Strand Blue Horizon vorsorglich evakuiert worden sind. Nach anfänglichen Schwierigkeiten sind die Feuer laut lokalen Medien mittlerweile unter Kontrolle.


Waldbrand
Rund 20 Brände wüteten am Dienstag rund um die montenegrinische Bucht von Kotor. Zwei Hotels wurden evakuiert.
Laut der Tiroler Tageszeitung hatten die mehr als 100 eingesetzten Feuerwehrleute zunächst Probleme, die Flammen in der dicht bewaldeten Region zu bekämpfen. Auch Löschflugzeuge konnten erst mit Verzögerung eingesetzt werden. Starker Wind hatte die Brände zusätzlich angefacht und gefährlich nahe an die Stadt Tivat kommen lassen. Lokalen Medien zufolge wurde daher nach Schließung des Flughafens um 21 Uhr auch schweres Gerät vom Airport hinzugezogen. Der montenegrinische Innenminister Mevludin Nuhodžić hatte am Dienstag vor Ort bereits Entwarnung gegeben. Die Brände seine voraussichtlich bis Mittwoch gelöscht.

Der Sommer 2017 zeigt sich in den Ländern rund um das Mittelmeer von seiner trockenen Seite. Nach einer Hitzewelle mit bis zu 45 Grad herrscht auch in Griechenland eine hohe Waldbrandgefahr. Auch Menschen mit Kreislaufproblemen stellten die hohen Temperaturen vor gesundheitliche Probleme. Das Thermometer zeigt zwar mittlerweile wieder für die Jahreszeit normale Temperaturen an, doch im Westen stehen Mallorca bereits die nächsten glühend heißen Tage bevor. Ab Donnerstag sind für die Baleareninsel bis zu 36 Grad im Schatten vorhergesagt. Mit einer Abkühlung ist vorerst nicht zu rechnen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Griechenland: Kreta Chania
22.07.2019

Griechenland-Urlaub wird günstiger

Griechenland-Urlauber können sich freuen: Reisen werden künftig günstiger, da die Mehrwertsteuer auf touristische Angebote gesenkt wird.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
22.07.2019

Streik in Italien behindert Reiseverkehr in dieser Woche

In dieser Woche kommt es in Italien zu mehreren Streiks im Verkehrssektor. Am Mittwoch wird der Zug-, Schiffs- und Taxiverkehr bestreikt, am Freitag der Luftverkehr.
Pyramiden von Ägypten
19.07.2019

Ägypten macht zwei weitere Pyramiden zugänglich

Ägypten öffnet zwei weitere Pyramiden für Besucher. Die Knickpyramide und ein nahegelegenes Bauwerk sind nach über 50 Jahren wieder für die Öffentlichkeit zugänglich.
Mallorca: Caló des Moro Bucht
18.07.2019

Mallorca: Neue Nichtraucherstrände und weiteres Tempolimit

Mallorca erlässt neue Regeln für Besucher und Einheimische. An drei Stränden darf nicht mehr geraucht werden und in der Stadt Santanyí gilt ein neues Tempolimit.
Die Waldbrände in Kanada haben den Ölpreis steigen lassen.
15.07.2019

Waldbrände wüten auf Sardinien

Auf Sardinien wütet seit dem Samstag, 13. Juli, ein verheerender Waldbrand. Hotels, Privathäuser und ein Strand mussten evakuiert werden.