Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Rauchverbot an Strände wird ausgeweitet

München, 05.02.2018 | 10:18 | hze

Wer in Thailand Urlaub macht, muss beim Rauchen immer häufiger Einschränkungen in Kauf nehmen. Wie der ADAC am Freitag berichtete, darf seit dem 1. Februar an 24 der beliebtesten Badestrände nur noch in ausgewiesenen Zonen geraucht werden. Bei Zuwiderhandlung werden Strafen von bis zu 2.560 Euro oder bis zu einem Jahr Gefängnis.


Strand auf Phuket in Thailand
Damit die Strände Thailands so wunderschön bleiben, gilt mittlerweile an 24 der beliebtesten Badestrände absolutes Rauchverbot.
Laut ADAC gilt dies auch für beliebte Touristenziele wie die Südinsel Koh Tao, den Patong Beach auf Phuket, Bo Phut auf Koh Samui sowie in Pattaya. Doch auch in den Raucherbereichen sollte niemand unachtsam seine Zigarettenkippen wegwerfen, denn dies wird ebenfalls mit rund 50 Euro geahndet. Mit den strengen Strafen will die Regierung die Sauberkeit der Strände wieder verbessern.

Bei Stichproben wurde ermittelt, dass etwa allein am Strand von Patong jeden Monat rund 140.000 Zigarettenkippen gefunden wurden. Daher ist bereits seit November 2017 an vielen Stränden des Landes das Rauchen verboten. Doch auch sogenannte Verdampfer sind keine Alternative. Denn wie die thailändische Tourismusbehörde (TAT) am 22. September auf ihrer offiziellen Webseite mitteilte, sind E-Zigaretten in Thailand auch für Touristen verboten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Flugzeug Kleidung Passagierin Koffer
30.09.2022

Deutschland verlängert Corona-Einreiseverordnung

Deutschland behält die gelockerten Corona-Einreiseregeln weiterhin bei. Noch bis mindestens Ende Januar 2023 ist kein Nachweis nötig, um in die Bundesrepublik einreisen zu dürfen.
Taiwan Teipeh Tempel See
30.09.2022

Taiwan lockert Corona-Regeln für die Einreise

Taiwans Regierung hat die Lockerung der coronabedingten Einreiseregeln zum 13. Oktober bekannt gegeben. Dabei wird unter anderem die Quarantänepflicht für Reisende durch ein Selbstmonitoring ersetzt.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
30.09.2022

Hurrikan Ian: Schwere Schäden in Florida

Hurrikan Ian hat in Florida schwere Schäden angerichtet. Die Überflutungen erreichten nach Aussage des Gouverneurs historisches Ausmaß.
Streik Fluglotsen
29.09.2022

Frankreich: Streik der Fluglotsen abgesagt

In Frankreich wurde ein weiterer Fluglotsenstreik erfolgreich abgewehrt. Ursprünglich wollten vom 28. bis zum 30. September die Lotsen und Lotsinnen erneut in den Ausstand treten.
Dubai
29.09.2022

Dubai kippt Maskenpflicht im Flugzeug

Auf Flügen nach Dubai muss künftig keine Maske mehr getragen werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen abgeschafft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.