Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Tropensturm Haikui bedroht Vietnam

München, 10.11.2017 | 09:51 | lvo

Vietnam kämpft noch mit den Folgen des schwersten Sturms seit 16 Jahren, während sich im Südchinesischen Meer bereits die nächste Bedrohung zusammenbraut. Tropensturm Haikui bewegt sich auf das südostasiatische Land zu. Voraussichtlich am Dienstag treffen Böen mit Windgeschwindigkeiten von bis zu 80 Kilometern pro Stunde auf Zentralvietnam.


JTWC: Tropensturm Haikui 2
Tropensturm Haikui zieht auf Vietnam zu. Foto: JTWC
Am 9. November hatte Haikui sich vor der Ostküste der Philippinen gebildet und für Starkregen in dem Inselstaat gesorgt. Seit Freitag gibt es aber Entwarnung: Der Sturm verlässt die Philippinensee noch am selben Tag. In den kommenden drei Tagen zieht Haikui zunächst in nordwestlicher und schließlich in westlicher Richtung über das offene Meer. Dabei nimmt er an Kraft zu, soll jedoch laut Joint Typhoon Warning Center (JTWC) keine Taifunstärke erreichen. Der Prognose nach wird der Tropensturm am Dienstag an der Küste Vietnams auf Land treffen.

Dabei dürfte insbesondere die Region um die zentralvietnamesischen Städte Da Nang, Nha Trang, sowie Hoi an erneut Schäden nehmen. Hier hatte zuletzt Taifun Damrey gewütet. Südostasien kämpft noch immer mit den Folgen: Tausende Urlauber sitzen fest und Überschwemmungen haben weite Teile der Region zerstört.
 
 

Weitere Nachrichten über Reisen

Mallorca_Cala_dOr
22.04.2021

Mallorca lockert Ausgangssperre voraussichtlich ab 24. April

Mallorca will die nächtliche Ausgangssperre um eine Stunde nach hinten verschieben. Die Maßnahme ist Teil mehrerer Lockerungen, die derzeit abgestimmt werden.
Indonesien: Lombok Vulkan
22.04.2021

Indonesien: Verbot von Inlandsreisen im Mai

Indonesien hat Reisen innerhalb des Landes vom 6. bis zum 17. Mai generell untersagt. Damit soll eine Ausbreitung der Corona-Pandemie zum Ende des Ramadans verhindert werden.
Flagge Türkei
22.04.2021

Türkei verhängt viertägige Ausgangssperre mit Ausnahme für Touristen

Die Türkei hat eine vier Tage andauernde Ausgangssperre beschlossen, die am 22. April um 19 Uhr in Kraft tritt. Für Touristen gelten die Restriktionen jedoch nicht.
Griechenland Rhodos Panos
22.04.2021

Griechenland erlaubt Inlandsreisen ab 15. Mai

Griechenland erlaubt ab dem 15. Mai 2021 wieder Reisen zwischen den Regionen des Landes. Lesen Sie hier Näheres zu den stufenweisen Lockerungen.
Scharbeutz
21.04.2021

Urlaub in der Lübecker Bucht: Start für Modellregion verschoben

Der Start für den Urlaub in der Modellregion Lübecker Bucht muss erneut verschoben werden. Somit werden Buchungen für beliebte Orte wie Scharbeutz und Timmendorfer Strand storniert.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.