Sie sind hier:

Von wegen Langweilig: 10 Gründe für Urlaub im All-inclusive-Hotel

Gründe All-inclusive-Hotel - Emotion

Ihr wollt im Urlaub so richtig entspannen, einfach mal die Füße hochlegen, aber bei 14 Tagen am Pool könnte euch der Lesestoff ausgehen? Oder ihr denkt, Urlaub im All-inclusive-Hotel ist grundsätzlich langweilig? Dann aufgepasst! Wir zeigen euch, dass eine Reise mit Rundum-sorglos-Paket sehr abwechslungsreich sein kann und für jeden Urlaubstyp die passenden Aktivitäten zu bieten hat!

01

Relaxen am Strand

Lesen, baden, chillen
Gründe All-inclusive-Hotel: Strand - E-Book - Lesen

Fangen wir mit dem Offensichtlichsten an: Ihr habt euch extra ein Hotel mit direkter Strandlage gesucht? Na dann nutzt das auch ausgiebig! (Oder liegt ihr dann trotzdem wieder nur am Pool?) Schnappt euch einen Drink an der Bar, ein gutes Buch und legt euch auf eine Sonnenliege oder Handtuch in den Sand. Wenn euch zu warm wird oder euer Körper doch nach etwas Bewegung verlangt, steht euch natürlich der Ozean für einen erfrischenden Sprung in die Wellen zur Verfügung!


Tipp für Leseratten
Viel- bzw. Schnellleser sollten einen E-Reader mitnehmen. Dieser ist leichter als echte Bücher, braucht kaum Strom und das Display spiegelt in der Sonne nicht!
02

Spaß und Action beim Wassersport

Jetksi, Tauchen oder Kanutour?
Gründe All-inclusive-Hotel: Jetski - Sport

Ihr wollt noch mehr Action? Kein Problem! Viele Hotels – vor allem mit direkter Strandlage – haben oft ein riesiges Angebot an Aktivitäten für Sport und Spaß auf dem Wasser. Ob mit dem Jetski über die Wellen sausen, die sensationelle Unterwasserwelt beim Tauchen erkunden oder entspannt mit Tretboot oder Kanu die Küste entlang schippern: Bei vielen Hotels sind einige der Angebote bereits im All-inclusive-Preis enthalten!

03

Chillen am Pool

Mit dem Cocktail in der Hand
Gründe All-inclusive-Hotel: Pool - Cocktail - Entspannung

Egal, ob Hotel mit Strandlage oder ohne, jeder landet im Urlaub irgendwann im oder am Pool. Doch auch hier gibt es jede Menge Möglichkeiten, dass euch die Zeit nicht lang wird. Wie am Strand könnt ihr hier lesen, entspannen oder aktiv werden. Je nach Hotel gibt es mehrere Pools, die ihr unsicher machen könnt. Einige sind ideal für ausdauernde Schwimmer, andere bieten Tor oder Körbe zum Wasserballspielen. Zudem finden in vielen Hotels regelmäßig sportliche Animationsprogramme statt, wie Aqua Fitness oder Aqua Cycling.

04

Fit bleiben mit Sportangebot

Von Spazieren bis Extremsport
Sonstiges: Fitnessstudio - Hotel

Natürlich gibt es auch abseits des Pools unzählige Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung, bei denen ihr auch gleichzeitig eurem Körper etwas Gutes tun und gegen die Pfunde vom leckeren Buffet vorgehen könnt. Die meisten Hotels bieten mindestens einen kleinen Sportraum, in einigen findet ihr sogar ein ganzes Fitnessstudio. Vor allem Hotels mit großer Gartenanlage bieten darüber  hinaus – neben einen Spaziergang – noch jede Menge Möglichkeiten für Bewegung im Freien:

  • Badminton
  • Volleyball
  • Tennis
  • Tischtennis
  • Minigolf
  • Fußballplatz
  • Boccia
  • Open-Air-Fitness

Adrenalin-Junkies können an vielen größeren Hotels auch ausgefallenere Dinge ausprobieren, wie Parasailing, Gelitschirmfliegen oder Bungeespringen.

05

Abschalten im Spa-Bereich

Balsam für Körper und Seele
Themenwelten_HUB_Wellnessurlaub

Egal, ob ihr euch vorher verausgabt habt oder eurem Köper einfach etwas Gutes tun wollt, der Wellnessbereich ist der perfekte Ort! Während ihr weltweit tolle Hotels findet, wo ihr Körper und Geist verwöhnen lassen könnt, gibt es einige Top-Ziele, die sich besonders für einen Wellnessurlaub eignen. Da müsst ihr noch nicht mal weit reisen, denn Deutschland ist berühmt für seine Wohlfühl-Tempel, egal ob an der See oder in den Bergen.

06

Abtanzen in der Disco

Heiße Beats, coole Rhythmen
Gründe All-inclusive-Hotel: Disco - Tanzen

Nach einem Tag am Strand oder beim Sightseeing juckt es euch in den Beinen und eure Füße wollen nicht stillstehen? Auch dann müsst ihr im Zweifel euer Hotel nicht verlassen. Während tagsüber Tanzen häufig ein Teil des Animationsprogramms ist, gibt es vor allem in vielen größeren Clubhotels auch eine Diskothek auf dem Gelände! Die Vorteile sind unbestreitbar: Sowohl der Weg in den Club als auch zurück ins Hotelzimmer sind denkbar kurz, zudem müsst ihr im All-inclusive-Hotel hier (meist) nicht für die Drinks zahlen!

07

Live- und Folkloreshows

Unterhaltung und Kultur
Gründe All-inclusive-Hotel: Folklore - Show- Tänzerin - Asien

Wer lieber anderen beim professionellen Tanzen zuschauen will oder etwas über die Kultur des Landes erfahren möchte, kann eine der zahlreichen Live- und Folkloreshows besuchen, die in vielen Hotels zum täglichen Abendprogramm gehören. Während ihr in Ländern wie Ägypten, Tunesien oder der Türkei häufig orientalische Musik, Bauchtanzeinlagen oder die sich drehenden Derwische bestaunen könnt, bekommt ihr etwa in Spanien häufig Flamencoeinlagen und Gitarrenkonzerte zu Gesicht.

Tipp
Konzerte und Shows von Weltklasse könnt ihr in den Kasino-Hotels in Las Vegas bestaunen!
08

Cocktail-Verkostung an der Bar

Ein Tröpfchen in Ehren ...
Gründe All-inclusive-Hotel: Cocktail - Pool

Habt ihr schon mal einen Moscow Mule probiert? Oder wie sieht es mit einer Bloody Mary aus? Wenn ihr schon immer mal ein paar ausgefallenere Cocktails ausprobieren wolltet, dann ist die Bar eines All-inclusive-Hotels der beste Ort dafür. Denn für viele Drinks müsst ihr hier nichts bezahlen. Denn: Was schmeckt sogar besser als Freibier? Kostenlose Cocktails! Prost!

09

Romantisches Dinner im Restaurant

Zeit für für Zweisamkeit
Gründe All-inclusive-Hotel: Restaurant - Dinner - Meerblick

Der perfekte Abschluss eines jeden Urlaubstags im Hotel? Ein grandioses Dinner mit Blick aufs Meer. Auch wenn die All-inclusive-Restaurants in vielen Hotels wirklich leckeres Essen und eine große Auswahl bieten, erhaltet ihr die echten Highlights – sowohl kulinarisch als auch vom Ambiente – meist in einem der zusätzlichen À-la-carte-Restaurants. Doch einige der besten Hotelrestaurants bieten euch ein Menü auf Sterneküchen-Niveau! Also schnappt euch euren Freund, eure Frau oder den Urlaubsflirt und genießt ein tolles Abendessen!


Tipps
  • Manche Hotels gewähren ihren All-inclusive-Gästen auch eine kostenlose Mahlzeit im À-la-carte-Restaurant.
  • Auch Eltern können sich mal einen romantischen Abend gönnen! Achtet bei der Buchung einfach darauf, dass das Hotel einen Babysitter-Service anbietet.
10

Frühstück im Bett

Der Duft des Morgens
Gründe All-inclusive-Hotel: Frühstück - Bett - Essen

Die Sonne blinzelt verschmitzt durch die Vorhänge und kitzelt euch an der Nase sanft wach. Langsam erwachen eure Sinne und euch steigt der verführerische Duft von frischem Rührei, knusprigen Brötchen und einem frisch gebrühten Kaffee in die Nase. Leise klopft es an der Tür und auf euer Kommando hin wird euch ein leckeres Frühstück direkt an Bett serviert. Das muss kein Traum bleiben, denn die meisten guten Hotels bieten auch einen Zimmerservice, der euch jede Mahlzeit auch aufs Zimmer bringt. Das kostet auch meist entweder gar nichts oder nur einen kleinen Extrabetrag.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Holger Zehden

Egal ob neue Flugroute, skurrile Verkehrsregeln im Ausland oder Tipps für einen gelungenen Urlaub: Als Online-Redakteur im Reisebereich von CHECK24 bin ich für News und Blogbeiträge rund um die Themen Mietwagen, Urlaub, Flug und Hotel verantwortlich. Da ich privat wie beruflich bereits kreuz und quer durch Europa und die Welt reisen durfte, kann ich vieles aus persönlicher Erfahrung berichten.