Sie sind hier:

Mallorca: Alkohol- und Partyverbot an beliebtem Strand

München, 21.06.2018 | 09:05 | lvo

Der Partytourismus am beliebten Strand Cala Ratjada auf Mallorca soll ein Ende haben. Wie die spanische Zeitung Ultima Hora am Mittwoch berichtet, plant die Gemeinde Capdepera, laute Musik sowie den Alkoholkonsum am Strand zu verbieten. Drinks soll es dann nur noch in den angrenzenden Bars und Restaurants geben.


Strand Cala Pi auf Mallorca
Am beliebten Strand Cala Ratjada auf Mallorca soll ein Alkoholverbot eingeführt werden (Symbolbild).
Wie Rafael Fernández, Bürgermeister der Gemeinde, gegenüber der Zeitung sagte, hatten in der Vergangenheit immer wieder Alkoholexzesse, Schlägereien sowie in den Brunnen badende, nackte Touristen für Ärgernisse gesorgt. Vier Polizisten sind aktuell zur Hochsaison im Einsatz, um den Strand zu bewachen. Fernández habe sich zudem bereits mit den Besitzern der angrenzenden Hotels getroffen, um zur Kooperation aufzurufen. 15 Gäste seien daraufhin einer Unterkunft verwiesen worden. Auch mit Bar- und Diskothekbesitzern will die Gemeinde zusammenarbeiten, um dem exzessiven Partytourismus ein Ende zu bereiten.

Mallorcas Regierung greift bereits seit einiger Zeit härter durch, was sowohl den Party- als auch den Massentourismus betrifft. Die Urlaubsinsel legt verstärkt Wert auf den Naturschutz. So dürfen Autofahrer ab Juli nicht mehr die Straße zum beliebten Aussichtspunkt Kap Formentor selbst befahren. Stattdessen werden hier Shuttlebusse eingesetzt. Auch die Zufahrtswege zu den Stränden Cala Torta, Cala Mitjana und Cala Varques sind nicht mehr durch Urlauber selbst befahrbar.

Weitere Nachrichten über Reisen

Ohne Reisepass kein Girokonto für jedermann
24.04.2019

Tansania akzeptiert nur noch E-Visum

Urlauber, die nach Tansania und Sansibar reisen wollen, müssen künftig ein E-Visum beantragen. Das afrikanische Urlaubsland akzeptiert lediglich die elektronische Einreisegenehmigung.
Zapfsäulen an einer Tankstelle
18.04.2019

Benzinknappheit in Portugal wegen Streik

Durch einen landesweiten Streik der Tanklasterfahrer gibt es in Portugal an vielen Tankstellen Benzinengpässe. Auch im Flugverkehr kommt es zu Einschränkungen.
Strand Cala Pi auf Mallorca
16.04.2019

Mallorca verlängert Trockensteinmauer-Route

Mallorcas Inselrat plant eine Verlängerung der beliebten Trockensteinmauer-Route. Der Wanderweg durch das Tramuntana-Gebirge soll mehrere Anschlusspfade an Gemeinden erhalten.
Blick auf den Flughafen in Wien
16.04.2019

Wiener Touristenkarte enthält nun Airporttransfer

Die Touristenkarte für Wien wurde um eine wichtige Funktion erweitert. Künftig können Urlauber sie für den Transfer vom und zum Flughafen nutzen.
Paris Panorama
16.04.2019

Notre-Dame in Paris durch Brand teilweise zerstört

In der Kathedrale Notre-Dame in Paris ist am Abend des 15. April ein Großfeuer ausgebrochen. Der Brand zerstörte große Teile des Dachstuhls.