Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Krk Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Krk Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Krk Hotels

Krk – die goldene Insel

Krk liegt in der malerischen Kvarner Bucht direkt vor der kroatischen Küste und gehört zu den größten Inseln des Landes. Individualreisende können bequem mit dem Auto über die gleichnamige Brücke vom Festland anreisen. Urlauber, die im Zuge einer Pauschalreise kommen, landen mit dem Flugzeug auf dem Flughafen Rijeka auf dem nördlich gelegenen Festland und gelangen in der Regel mit dem Bus zum Hotel. Einmal angekommen ist schnell klar, warum die Römer Krk den Beinamen „insula aurea“ – die goldene Insel – gaben: Insbesondere das Inselinnere beeindruckt Sportfreunde und Naturliebhaber mit einer malerischen Landschaft, die nur durch wenige Siedlungen gestört und perfekt zum Laufen, Wandern oder Radfahren ist. Besonders beliebt bei Feriengästen sind auch die Badeorte an den Küsten. Kleine Buchten laden zum entspannten Bad in der Sonne und im kristallklaren Wasser ein.

  • Wussten Sie schon?

  • Die Brücke nach Krk ist mit 1.430 Metern die längste des Landes.
  • Krk beeindruckt mit einem Artenreichtum von über 1.400 Pflanzen.
  • Die Insel wird auch als Wiege der kroatischen Kultur bezeichnet.
  • Weltweit ist die Bucht von Baška der einzige Ort, an dem die Pflanze „Barbašova lazarkinja“ wächst.

Eine Reise nach Krk zwischen Badespaß, Natur und Kultur

Die kroatische Insel beeindruckt Urlauber aus der ganzen Welt mit ihrer Vielfalt. In den Sommermonaten verzehnfacht sich die Einwohnerzahl dank der zahlreichen Gäste. Diese finden an der über 200 Kilometer langen Küste immer ein Fleckchen zum Entspannen. Für Abwechslung sorgen zahlreiche Freizeitangebote wie Wassersportarten und Ausflüge in die Küstenorte oder Natur. Die Bucht Klimno im Westen ist berühmt für ihren Heilschlamm, mit dem sich Urlauber am ganzen Körper einreiben. In der Hauptstadt Krk sind die Stadtmauer und die Burg der Frankopaner aus dem 12./13. Jahrhundert gern besuchte Zeitzeugen. Die Ortschaft Vrbnik ist hingegen für ihren guten Wein bekannt und bietet dank ihrer erhöhten Lage einen weiten Blick über das Meer. Zu einer Reise nach Punat gehört hingegen ein Besuch der Klosterinsel Kosljun unbedingt dazu. Auch sonst bieten sagenumwobene Höhlen, malerische Seen und beeindruckende Wasserfälle ein abwechslungsreiches Kontrastprogramm zu den belebten Gassen der Städte.

Klima und beste Reisezeit für den Krk Urlaub

Hochsaison herrscht dank des mediterranen Klimas von Juni bis September. Die Einwohner der Insel läuten die Badesaison bereits im Mai ein. In den Sommermonaten ist es auf der Insel bei Temperaturen um die 30 Grad herrlich warm und trocken, auch das Wasser lockt mit wohltuenden 24 Grad. Reisende, die nicht nur die Strände der Insel entdecken wollen, planen ihren Urlaub besser im Frühjahr oder Herbst. Dann liegen die Temperaturen zwischen angenehmen 20 bis 25 Grad und das Wetter ist ideal für Rad- oder Wandertouren. Anfang Oktober lockt Punat mit einem großen Fischerfest, in Vrbnik findet Ende August das berühmte Weinfest statt. Die Insel ist sowohl im Sommer als auch im Frühjahr und Herbst eine Reise wert und bietet ihren Gästen fast das ganze Jahr über unvergessliche Erlebnisse und eine erholsame Auszeit vom Alltag.