Sie sind hier:

Top Hotels und Ziele für Ihren Gozo Urlaub

Top Hotels und Ziele auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Gozo Hotels und Ziele

Unsere Bestseller Hotels im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei? Alle Gozo Hotels

Gozo – die kleine Schwester Maltas

Nördlich von Malta, eine halbe Stunde Fahrt mit der Fähre entfernt, liegt die kleinere Insel Gozo. Urlauber, die Malta bereits kennen, werden Gozo lieben. Die Insel gilt als Geheimtipp, noch verirren sich nur wenige Touristen auf die zweitgrößte Insel des maltesischen Archipels. Feriengäste, die im Rahmen einer Individual- oder Pauschalreise auf der Suche nach Ruhe und Natur sind, finden auf der Insel mehr grün als auf Malta und auch am gozitanische Baustil erfreuen sich Besucherherzen. Mit einer Größe von 14 Kilometern in der Länge und einer maximalen Breite von sieben Kilometern, sind die Wege dementsprechend kurz und Ziele schnell erreicht. Im Nu können Reisende von der rauen Felsküste, an die mächtige Wellen schlagen, an traumhafte Strände zum Sonnenbaden wechseln oder durch die kleinen Gassen der Ortschaften wandeln.

  • Wussten Sie schon?

  • Gozo beherbergte früher zwölf Mühlen. Heute ist nur noch eine funktionstüchtig.
  • Die Kirche des Dorfes Xewkija hat eine der größten Kirchenkuppeln Europas.
  • Die Insel besitzt zwei Opernhäuser.
  • Die Kalypso-Grotte im Norden der Insel ist angeblich die, in der der griechische Held Odysseus auf seiner Reise sieben Jahre gelebt haben soll.
4 Tage p.P. ab 333 €
Heute 21% günstiger
San Lawrenz (Gharb-Insel Gozo)
Top Flug & Hotel Angebot
Foresteria Ogygia94% Weiterempfehlung
4 Tage p.P. ab 212 €
Heute 52% günstiger
Xlendi (Insel Gozo)
Top Flug & Hotel Angebot
Ulysses Aparthotel50% Weiterempfehlung

Eine Reise zur grünen Insel Gozo

Gozo ist zwar kleiner als Malta, aber weiß durch seine atemberaubenden Landschaften durchaus zu beeindrucken. Vom Inland Sea, der durch einen natürlich entstandenen Tunnel mit dem Mittelmeer verbunden ist, über die Felsentore Azure Window und Wied il-Mielah Window oder dem majestätischen Fungus Rock, der seinen Namen dem Malteserschwamm verdankt, hat die kleine Insel einige Naturwunder zu bieten. Selbst ein UNESCO Weltkulturgut ist mit den beiden Tempeln von Ġgantija, die mindestens so alt wie die ägyptischen Pyramiden sind, vorhanden. Die zum Teil felsige Landschaft bietet Kletterern ideale Voraussetzungen und auch die Küsten mit ihrem kristallklaren Wasser, Höhlen und Wracks gehören zu den besten Tauchplätzen im Mittelmeerraum. Unbedingt probieren sollten Gäste die gozitanische „Ravjul“. Als Mitbringsel darf auf keinen Fall gozitanisches Salz und Wein fehlen, beides auf dem Markt „It-Tokk“ in Victoria zu erwerben.

Klima und beste Reisezeit für den Gozo Urlaub

Gozo ist das ganze Jahr über für eine Reise attraktiv. Besucher, die Sonne tanken und die weißen Strände ausgiebig nutzen wollen, werden in den Sommermonaten mit Temperaturen um 30 Grad am glücklichsten auf der Insel sein. Die Natur erstrahlt jedoch erst ab Oktober bis zum Frühjahr in ihrer ganzen Pracht, aufgrund der häufiger vorkommenden Niederschläge, die in der Regel aber nur von kurzer Dauer sind. Auch für sportliche Aktivitäten sind die Herbst- und Frühlingsmonate mit milderen Temperaturen besser geeignet, selbst Schwimmen bei Wassertemperaturen um 20 Grad ist für Hartgesottene noch möglich. Kulturinteressierte nutzen ebenfalls diese Monate für Opernbesuche oder das im November stattfindende Kulturfestival „Mediterranea“. Für Segler und Surfer sind besonders März und April attraktiv, da dann der Wind kräftig über das Meer weht.