Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Dänemark-Urlaub günstig dank Sommerpaket mit Rabatt

München, 24.06.2020 | 10:25 | lvo

Dänemark sorgt für eine Wiederbelebung des Tourismus nach der Corona-Krise. Hierfür hat das Land ein Sommerpaket geschnürt, von dem Urlauber profitieren können. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge locken vergünstigte Fährtickets und weitere Angebote.


Dänemark_Dünen
Der Urlaub in Dänemark wird durch das Sommerpaket der Regierung günstiger.
Die dänische Regierung investiert insgesamt rund 94 Millionen Euro, um die Tourismuswirtschaft wieder ins Rollen zu bringen. Vergünstigte Angebote sollen die Urlauber wieder in das Land zwischen Ost- und Nordsee locken. Deutsche Touristen profitieren unter anderem von kostenlosen Fährtickets für Fußgänger und Radfahrer auf den dänischen Inseln. Innerdänische Fährüberfahrten zu den kleinen Inseln inklusive Ærø, Fanø, Læsø und Samsø sind im gesamten Juli gratis nutzbar. Auch für Pkw-Fahrer wird die Fährüberfahrt zu den genannten Inseln sowie jene auf der Route von Ystad nach Rønne auf der Ostseeinsel Bornholm deutlich reduziert.

Zudem winkt 50 Prozent Preisnachlass auf Tickets für kulturelle Erlebnisse in Dänemark, dazu zählen Besuche von Museen, Konzerten, Zoos und Theatern. Obendrein bietet die Regierung ein vergünstigtes Acht-Tage-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Die Tickets sind auf 50.000 Stück limitiert und gelten landesweit für Züge der DSB und Arriva, Busse und Metro sowie Regional- und Straßenbahn. Für das Ticket werden 40 Euro (ab 16 Jahre) beziehungsweise 20 Euro (Kinder zwischen zwölf und 15 Jahre) fällig, Kinder unter zwölf Jahren reisen in Begleitung der Eltern gratis.

Weitere Nachrichten über Reisen

Thailand_Mekong
07.10.2022

Thailand: Nationalparks erhöhen Eintritt für Ausländer

In Thailand haben fünf Nationalparks ihre Eintrittspreise erhöht. Die gestiegenen Tarife gelten allerdings nur für ausländische Besucherinnen und Besucher.
Tempel von Angkor Wat in Kambodscha
07.10.2022

Kambodscha hebt Einreisebeschränkungen auf

Kambodscha hat die Einreisebestimmungen zum 3. Oktober abgeschafft. Bislang war noch das Vorzeigen eines Impfnachweises nötig.
Spanien: Mallorca Palma
07.10.2022

Touristensteuer auf Mallorca wird 2023 nicht erhöht

Die Tourismusabgabe auf Mallorca und den weiteren Baleareninseln wird im kommenden Jahr nicht erhöht. Somit gelten weiterhin die Preise, die bereits vor der Pandemie in Kraft waren.
Gewitter mit Blitzen
07.10.2022

Mallorca: Starkregen und Gewitter am Freitag

Auf Mallorca und den übrigen Balearen geht die Woche ungemütlich zu Ende. Am Freitag drohen Starkregen und Gewitter, die zu Überschwemmungen führen können.
Ein Rauchverbotsschild hängt an einer Wand.
04.10.2022

Balearen wollen Rauchverbot auf Terrassen beibehalten

Die Regierung der Balearen möchte das Rauchverbot auf Terrassen von Gastronomiebetrieben auch nach der Pandemie beibehalten. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt bereits vor.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.