Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Dänemark-Urlaub günstig dank Sommerpaket mit Rabatt

München, 24.06.2020 | 10:25 | lvo

Dänemark sorgt für eine Wiederbelebung des Tourismus nach der Corona-Krise. Hierfür hat das Land ein Sommerpaket geschnürt, von dem Urlauber profitieren können. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge locken vergünstigte Fährtickets und weitere Angebote.


Dänemark_Dünen
Der Urlaub in Dänemark wird durch das Sommerpaket der Regierung günstiger.
Die dänische Regierung investiert insgesamt rund 94 Millionen Euro, um die Tourismuswirtschaft wieder ins Rollen zu bringen. Vergünstigte Angebote sollen die Urlauber wieder in das Land zwischen Ost- und Nordsee locken. Deutsche Touristen profitieren unter anderem von kostenlosen Fährtickets für Fußgänger und Radfahrer auf den dänischen Inseln. Innerdänische Fährüberfahrten zu den kleinen Inseln inklusive Ærø, Fanø, Læsø und Samsø sind im gesamten Juli gratis nutzbar. Auch für Pkw-Fahrer wird die Fährüberfahrt zu den genannten Inseln sowie jene auf der Route von Ystad nach Rønne auf der Ostseeinsel Bornholm deutlich reduziert.

Zudem winkt 50 Prozent Preisnachlass auf Tickets für kulturelle Erlebnisse in Dänemark, dazu zählen Besuche von Museen, Konzerten, Zoos und Theatern. Obendrein bietet die Regierung ein vergünstigtes Acht-Tage-Ticket für den öffentlichen Nahverkehr. Die Tickets sind auf 50.000 Stück limitiert und gelten landesweit für Züge der DSB und Arriva, Busse und Metro sowie Regional- und Straßenbahn. Für das Ticket werden 40 Euro (ab 16 Jahre) beziehungsweise 20 Euro (Kinder zwischen zwölf und 15 Jahre) fällig, Kinder unter zwölf Jahren reisen in Begleitung der Eltern gratis.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.