Sie sind hier:

Wanderweg an der Jammerbucht als neue Touristenattraktion in Dänemark

München, 05.07.2019 | 08:53 | lvo

Urlauber in Dänemark können sich auf eine neue Aktivität in dem beliebten Urlaubsland freuen. Entlang der Jammerbucht gibt es einen neuen Wanderweg. Die Route Tranum-Fosdal wurde sogar vom Deutschen Wanderinstitut als Premium-Strecke ausgezeichnet, wie das Branchenportal Tourexpi am Donnerstag berichtete.


Dänemark: Nordjütland Jammerbucht
Entlang der dänischen Jammerbucht gibt es einen neuen Premium-Wanderweg.
Die Wanderroute Tranum-Fosdal liegt an der Jammerbucht (dänisch: Jammerbugten) in der bei Touristen beliebten Urlaubsregion Nordjütland. Der Wanderweg ist durchgehend beschildert und führt elf Kilometer lang durch Wälder sowie die Heide- und Dünenlandschaft an der dänischen Nordseeküste. Der Rundweg bietet Panoramen auf den Limfjord einerseits und die Nordsee auf der anderen Seite. Auf der Strecke vom Dorf Tranum zum Naturcenter Fosdalen überqueren Wanderer unter anderem den höchsten Punkt der Jammerbucht, den Hügel Bavnehøy mit einer Höhe von 83 Metern über dem Meer. Zurück geht es schließlich entlang der Kante von Lien und über das Tal Langdalen.

Der Rundwanderweg kann an mehreren Stellen abgekürzt werden, sodass Aktive jedes Levels die Strecke begehen können. Fünf Abkürzungen sind ausgeschildert. Diese sind nach 2,7 Kilometern sowie nach sechs, sieben und zehn Kilometern möglich. Wer die volle Route erwandern möchte, sollte für etwas mehr als elf Kilometer je nach Fitnesslevel drei bis vier Stunden einplanen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Curacao © Susan Oehler
16.07.2020

Karibik: Curaçao erlaubt Einreise nach Corona-Schließung wieder

Ein Urlaub auf Curaçao ist wieder möglich. Seit dem 1. Juli dürfen Deutsche wieder auf der Karibikinsel einreisen.
Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
16.07.2020

Corona: Reisewarnung für Norwegen aufgehoben

Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für Norwegen aufgehoben. Auch in Lettland gibt es Neuerungen: Bei der Einreise müssen Touristen sich registrieren.
Spanien - Balearen - Mallorca - Trinken - Alkohol
16.07.2020

Wegen Corona-Verstößen: Mallorca schließt den Ballermann

Mallorca schließt für zwei Monate die drei bekanntesten Partymeilen. Nach Exzessen deutscher und britischer Urlauber soll die Maßnahme eine Einhaltung der Corona-Regeln sicherstellen.
Luxemburg
15.07.2020

Corona: Reisewarnung für Luxemburg und Einreiseverbot für Montenegro

Seit dem 14. Juli hat das Auswärtige Amt die Hinweise für Luxemburg verschärft. Es besteht eine Reisewarnung. Für Montenegro wurde derweil die EU-Grenze wieder geschlossen.
Hallstatt, Österreich
15.07.2020

Österreich: Einreise auch aus Gütersloh wieder erlaubt

Österreich erlaubt auch Bewohnern aus Gütersloh wieder die Einreise. Damit dürfen Urlauber aus dem gesamten Bundesgebiet die österreichischen Grenzen wieder passieren.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.