Sie sind hier:

Urlaub in Deutschland wird immer beliebter - Rekord bei Buchungszahlen

München, 11.02.2020 | 09:27 | lvo

Ob Städtetrip innerhalb Deutschlands oder ein Urlaub in den beliebtesten Ferienregionen wie Ostsee, Nordsee, Allgäu oder Bodensee – der Tourismus in Deutschland ist weiter auf dem Vormarsch. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, ist die Buchungszahl der Übernachtungen in der Bundesrepublik in den vergangenen zehn Jahren um ein Drittel angestiegen. Das betrifft sowohl Deutsche als auch ausländische Touristen.


Deutschland: Fehmarn
Urlaub in Deutschland wird laut Statistischem Bundesamt immer beliebter.
Die Anzahl gebuchter Übernachtungen war im Jahr 2019 auf einem neuen Rekordwert. Das Statistische Bundesamt hat 495,6 Millionen Übernachtungen in verschiedensten Beherbergungsbetrieben gezählt. Die Bandbreite reicht dabei von Hotels über Hostels, Pensionen, Privatunterkünfte, Ferienwohnungen, Campingplätze und vieles mehr. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Zahl der Buchungen um 3,7 Prozent angestiegen. Damit erreicht sie im zehnten Jahr in Folge einen neuen Rekordwert: Im Jahr 2009 zählte die Behörde noch 368,7 Millionen Übernachtungsgäste, also ein Drittel weniger als heute.

Urlaub in der Heimat wird demnach bei Deutschen selbst zunehmend beliebter. Die Zahl der Übernachtungen inländischer Gäste stieg im Jahr 2019 um 3,9 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Aus dem Ausland zog es 2,5 Prozent mehr Touristen nach Deutschland als noch im Jahr 2018.

Weitere Nachrichten über Reisen

Griechenland: Kefalonia
23.10.2020

Corona-Maßnahme: Landesweite Maskenpflicht im Freien in Griechenland

Ab dem 24. Oktober gilt in Griechenland eine landesweite Maskenpflicht. Damit will die griechische Regierung den steigenden Infektionszahlen mit dem Coronavirus Einhalt gebieten.
Dänemark: Nordjütland Jammerbucht
22.10.2020

Grenzschließung: Dänemark verhängt Einreisesperre für deutsche Touristen

Dänemark schließt die Grenzen für deutsche Urlauber. Ab dem 24. Oktober dürfen Personen aus Deutschland nur noch mit triftigem Grund in das Land einreisen.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
22.10.2020

Sturmwarnung: Hurrikan Epsilon bedroht Bermuda

Im Atlantik hat sich der zehnte Hurrikan der aktuellen Saison zusammengebraut. Tropensturm Epsilon nimmt in der Nacht zu Freitag Kurs auf den Inselstaat Bermuda.
Karibik: Aruba
22.10.2020

Caribbean Traveler's Health Mobile App: Corona-App für die Karibik

Die Karibik bekommt eine eigene Corona-App. Ab dem 5. November soll die Caribbean Traveler's Health Mobile App verfügbar sein und aktuelle Informationen zur Infektionslage liefern.
teneriffa
22.10.2020

Urlaub auf den Kanaren wieder möglich: Das erwartet Urlauber jetzt auf Teneriffa, Gran Canaria & Co.

Das Robert Koch-Institut hat die Kanarischen Inseln am 22. Oktober von der Liste der Risikogebiete gestrichen. Damit ist ein Urlaub auf Gran Canaria, Teneriffa und Co. wieder möglich.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.