Sie sind hier:

G7-Gipfel sorgt für Einschränkungen in Biarritz

München, 04.06.2019 | 09:17 | soe

Urlauber im Südwesten Frankreichs müssen sich im Spätsommer auf Einschränkungen in der Region um Biarritz einstellen. Das beliebte Seebad ist vom 24. bis zum 26. August Austragungsort des G7-Gipfels der sieben größten Industrienationen. In dieser Zeit wird unter anderem der Flughafen Biarritz für den öffentlichen Reiseverkehr gesperrt, ein Sicherheitsbereich in dem Ort darf nicht betreten werden.


Flughafen_allgemein
Vom 23. bis zum 26. August wird der Flughafen in Biarritz gesperrt.
Bereits ab dem 23. August dürfen am Flughafen Biarritz aus Sicherheitsgründen keine öffentlichen Passagiermaschinen mehr starten oder landen. Die Sperrung dauert bis zum 26. August an. Der Lowcoster Easyjet informiert auf seiner Website darüber, dass er während dieser Zeitspanne auf den benachbarten Flughafen in Pau ausweichen wird. Dieser liegt rund 125 Kilometer östlich von Biarritz. Das Zentrum des Ferienortes im französischen Baskenland wird während des Staatstreffens in zwei verschiedene Sicherheitszonen eingeteilt, zu denen nur die Inhaber spezieller Ausweise Zutritt haben.
 
Auch im Norden Frankreichs gibt es im August eine Flughafensperrung. Vom 6. bis zum 7. August wird der Airport in Lille geschlossen. Easyjet wird seine Verbindungen in dieser Zeit auf den Hauptstadtflughafen Charles de Gaulle umleiten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
01.12.2020

Dominikanische Republik: Corona-Ausgangssperre verlängert

Hoffnungen für ein Ende der Reisewarnung in der Dominikanischen Republik wurden zuletzt größer. Nun hat der Karibikstaat die bestehende Ausgangssperre verlängert.
kanada alberta
01.12.2020

Kanada behält Einreisesperre für Touristen bis 21. Januar 2021

Kanada verlängert die Einreisesperre für Urlauber bis mindestens zum 21. Januar 2021. Damit bleiben die Grenzen einen weiteren Monat geschlossen.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
01.12.2020

Ägypten-Einreise: Lange Wartezeiten bei PCR-Test möglich

Einreisende nach Ägypten sollten sich auf längere Wartezeiten beim PCR-Test an einem ägyptischen Flughafen einstellen. Wie Sie diese umgehen können, erfahren Sie hier.
Türkei: Bodrum
01.12.2020

Türkei: Ausgangssperre an Wochenenden

Die türkische Regierung hat striktere Maßnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus verkündet. Ein Teil davon ist eine Ausgangssperre an Wochenenden.
Thailand_Mekong
01.12.2020

Thailand Urlaub: Kein Massentourismus vor März 2021

Thailand will sich erst im Frühjahr 2021 wieder für den regulären Tourismus öffnen. Bis dahin dürfen nur Langzeitbesucher mit Spezialvisum ins Land.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.