Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Für Reise-Rückkehrer: Freiwillige Corona-Tests nicht mehr kostenlos

München, 15.09.2020 | 08:50 | soe

Für Reise-Rückkehrer aus Regionen, die vom Robert Koch-Institut nicht als Corona-Risikogebiete eingestuft werden, sind die kostenfreien Testmöglichkeiten auf das Virus vorbei. Mit dem Ende der Sommerferien in Deutschland müssen Urlaubsheimkehrer, die nicht der Testpflicht unterliegen, ihre freiwillig durchgeführten Tests selbst zahlen. Damit beabsichtigt die Bundesregierung, das Gesundheitssystem und besonders die testenden Labore nicht zu überlasten.


Covid-19
Seit dem 15. September haben nicht mehr alle Reise-Rückkehrer Anspruch mehr auf einen kostenfreien Corona-Test.
Bislang konnten sich alle Reise-Rückkehrer bei der Wiedereinreise nach Deutschland binnen 72 Stunden gratis auf eine etwaige Corona-Infektion testen lassen. Die Regelung sollte vor allem während der sommerlichen Hauptreisezeit eine vermehrte Einschleppung des Virus verhindern. In der Herbst- und Winterzeit werden die Testkapazitäten jedoch wieder stärker im Inland benötigt. Nach Informationen der Tagesschau hatten sich die an Labore gesandten Tests zuletzt auf 1,1 Millionen Stück pro Woche erhöht, was die Kapazitäten an Personal und Material nahezu auslastet.
 
Weiterhin gratis sind die Corona-Tests für Menschen, die einen konkreten Anlass dazu geben, beispielsweise durch entsprechende Symptome oder einen besonders gefährdenden Beruf. Rückkehrer aus Risikogebieten werden ebenfalls weiterhin kostenfrei auf das Coronavirus getestet. Hier soll allerdings voraussichtlich ab dem 1. Oktober eine neue Quarantänepflicht gelten, die frühestens am 5. Tag nach der Rückkehr durch einen negativen Testbescheid beendet werden darf.

Weitere Nachrichten über Reisen

Norwegen
26.01.2022

Norwegen beendet Quarantänepflicht für Reisende

Norwegen-Reisende müssen sich seit dem 26. Januar nicht mehr in Quarantäne begeben. Lesen Sie hier Details zu den Lockerungen.
Amsterdam Kanalbrücke
26.01.2022

Niederlande öffnen Restaurants gemäß 3G-Regel

Die Niederlande haben Lockerungen für das öffentliche Leben bekanntgeben. Seit dem 26. Januar dürfen Restaurants und weitere Freizeiteinrichtungen gemäß der 3-Regel öffnen.
Parlament der Europäischen Union mit spiegelnden Fenstern
26.01.2022

EU fordert freie Einreise mit Corona-Zertifikat

Die Europäische Union plant, ab dem 1. Februar wieder freies Reisen mit dem Corona-Zertifikat zu ermöglichen. Zusätzliche Beschränkungen wie Quarantäne und Tests sollen entfallen.
Singapur Skyline
25.01.2022

Singapur erleichtert Testbedingungen nach Einreise

Singapur erleichtert die Testbestimmungen für Geimpfte. Im Rahmen der Reiseblase werden künftig nach der Ankunft auch unbeaufsichtigte Selbsttests anerkannt.
Palme im Schnee
25.01.2022

Wintereinbruch in Griechenland und der Türkei sorgt für Schneechaos

Griechenland und die Türkei werden aktuell von Schneechaos heimgesucht. Viele Flüge von und nach Griechenland wurden gestrichen, der Flughafen Istanbul stellte seinen Betrieb komplett ein.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.