Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Jamaika öffnet für Urlauber

München, 10.06.2020 | 08:53 | lvo

Ein weiteres Land beendet die durch die Corona-Pandemie bedingte Abschirmung. Jamaika öffnet die Grenzen ab dem 15. Juni. Damit können auch internationale Urlauber wieder in den Karibikstaat einreisen.


Jamaika
Ab dem 15. Juni dürfen Besucher wieder nach Jamaika einreisen.
Laut Auswärtigem Amt öffnen die Landes- und Seegrenzen sowie die Airports in Jamaika bereits ab dem 1. Juni. Bis dahin herrscht ein strenges Einreiseverbot. Wenn internationale Besucher ab Mitte Juni wieder einreisen dürfen, ist weiterhin mit strengen Richtlinien zu rechnen. Bei der Ankunft wird die Körpertemperatur gemessen, im gesamten Airport gelten eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken sowie Abstandsregelungen. Maskenpflicht und Mindestabstände werden zudem auf den Hotelaufenthalt ausgeweitet. Lediglich Aktivitäten im Wasser sind davon ausgenommen.

Derzeit gilt in Jamaika noch eine nächtliche Ausgangssperre. Wann diese aufgehoben wird, ist zunächst nicht klar. Auch, ob seitens der Bundesregierung eine Reise in Staaten außerhalb der EU empfohlen wird, ist derzeit noch in der Diskussion: Medienberichten vom 10. Juni zufolge erwägt die Bundesregierung eine Verlängerung der Reisewarnung für Nicht-EU-Staaten bis zum 31. August.

Weitere Nachrichten über Reisen

Flagge von Zypern.
02.03.2021

Corona: Zypern ändert Einreisebestimmungen

Zypern hat seine Einreisebestimmungen angepasst. Seit dem 1. März wendet der Inselstaat eine mit Farben codierte Corona-Risiko-Einstufung an, Deutschland ist derzeit mit Stufe Rot versehen.
Seychellen Strand
02.03.2021

Seychellen lockern Corona-Maßnahmen und Ausgangssperre

Die Seychellen erlauben wieder die Öffnung der Restaurants und verkürzen die nächtliche Ausgangssperre um zwei Stunden. Auf den Inseln ist bereits ein Drittel der Erwachsenen geimpft.
Strand auf Lanzarote
02.03.2021

Kanaren: Lanzarote auf Warnstufe 3 und Verschärfung der Corona-Maßnahmen

Die Kanaren haben ihre Corona-Warnstufen erneut angepasst. Lanzarote und La Graciosa können sich über eine leichte Entspannung und Herabstufung von Stufe 4 auf 3 freuen.
Polizeikelle bei Polizeikontrolle
02.03.2021

Corona: Einreiseverbot aus Mutationsgebieten vor Verlängerung

Das Einreiseverbot aus Gebieten mit Corona-Virusmutationen könnte bis zum 17. März 2021 verlängert werden. Details lesen Sie hier.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
02.03.2021

Griechenland verlängert Corona-Lockdown bis 8. März

Griechenland hat den landesweiten Lockdown bis zum 8. März verlängert. In der Hauptstadt Athen gelten weiterhin besonders strenge Regeln.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.