Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Corona in Spanien: Kanaren führen Maskenpflicht im Freien ein

München, 14.08.2020 | 09:23 | lvo

Die Kanarischen Inseln reagieren auf steigende Coronavirus-Infektionszahlen. Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat der regionale Regierungschef Ángel Víctor Torres eine Maskenpflicht im Freien angekündigt. Zudem müssen Nachtlokale wieder schließen und es herrscht ein Rauchverbot.


teneriffa
Auf den Kanaren gilt ab sofort eine Maskenpflicht im Freien.
Der Mund-Nase-Schutz ist auf den Kanaren ab sofort auf öffentlichen Straßen, in Freiräumen sowie in öffentlichen geschlossenen Räumen obligatorisch. Die Regelung ist unabhängig von der Einhaltung des Mindestabstands. Zudem wird die korrekte Verwendung der Maske vorgeschrieben: Sie muss Nase und Mund vollständig bedecken und korrekt an Nase und Kinn angepasst sein. Die Maskenpflicht gilt auch in Gastlokalen (außer bei der Einnahme von Speisen und Getränken), an Stränden und in Schwimmbädern ist die Pflicht zum Tragen einer Maske nur beim Schwimmen ausgeschlossen sowie dann, wenn ein Mindestabstand gesichert werden kann.

Nachtlokale wie Clubs und Diskotheken müssen auf den Kanarischen Inseln wieder schließen. Es darf in der Öffentlichkeit obendrein ab sofort nur dann geraucht werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu Personen eingehalten werden kann, die nicht dem eigenen Haushalt angehören. In Galicien gilt ein solches Verbot bereits, auch Madrid prüft eine derartige Verordnung derzeit.

Weitere Nachrichten über Reisen

Las-Vegas
18.10.2021

USA öffnen ab 8. November für geimpfte Europäer

Die USA wollen die Einreisesperre für vollständig geimpfte Europäer ab November aufheben. Sie dürfen dann ohne Quarantäne einreisen.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
18.10.2021

Dominikanische Republik: Keine Impfung für Touristen nötig

Die Dominikanische Republik lässt Urlauber weiter ohne Impfnachweis einreisen und ins Hotel einchecken. Dies gilt auch für weitere touristische Aktivitäten.
Großbritannien: London Bus, Houses of Parliament © Volkmann
15.10.2021

England erlaubt Schnelltest statt PCR-Test ab 24. Oktober

England setzt zum 24. Oktober eine weitere Lockerung der Einreiseregeln um. Geimpfte können nach der Einreise den verpflichtenden Corona-Test auch als Schnelltest durchführen lassen.
Tunesien: Djerba Strand
15.10.2021

Tunesien und Marokko keine Risikogebiete mehr

Das Robert Koch-Institut streicht in dieser Woche Tunesien und Marokko von der Liste der Corona-Hochrisikogebiete. Auch Sri Lanka zählt fortan nicht mehr in diese Kategorie.
Streik Anzeigetafel Cancelled
15.10.2021

Italien: Streik vom 15. bis 20. Oktober angekündigt

Zwischen dem 15. und 20. Oktober wurden in Italien landesweite Streiks und Demonstrationen angekündigt. Unter anderem kommt es am Flughafen Rom-Fiumicino zu Einschränkungen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.