Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Neue Wanderwege auf Mallorca und in Jerusalem

München, 20.12.2019 | 08:53 | soe

Wanderurlauber können sich gleich in zwei Ländern über neue attraktive Routenoptionen freuen. In der israelischen Stadt Jerusalem ist nach einem Bericht von Touristik Aktuell ab sofort ein neuer Wanderweg über der Altstadt nutzbar. Auf den balearischen Inseln hingegen ist ein neuer Fernwanderweg in Planung, der im Osten Mallorcas entstehen soll.


Mallorca: Fahrrad Radfahrer
Im Osten Mallorcas wird ein neuer Fernwanderweg über eine Länge von 200 Kilometern gebaut.
An Mallorcas Ostküste soll sich die neue Fernwanderroute nach ihrer Fertigstellung über eine Länge von 200 Kilometern erstrecken und sowohl für Radfahrer als auch für Fußgänger nutzbar sein. Dabei wird er nach Angaben der Mallorcazeitung die Orte Manacor, Sant Llorenç, Son Servera, Artà und Capdepera verbinden. Die Gemeinden firmieren unter dem Markennamen „Mallorca East“ und bemühen sich gemeinsam um mehr Urlauber im Osten der Insel. Finanziert wird der neue Wanderweg aus Mitteln der Touristensteuer.
 
In Israel ist das Projekt eines neuen Wanderweges bereits fertiggestellt. Urlauber können ab sofort über den „Northern Ramparts Walk“ auf einer Mauer über den Dächern der Altstadt entlangflanieren und auf einer Länge von drei Kilometern Sehenswürdigkeiten wie das Jaffator, das Löwentor, den Tempelberg und den Ölberg bewundern. Auch der Felsendom, die Hurva-Synagoge sowie die Kreuzritterkirche sind von dem hochgelegenen Wanderpfad zu sehen. Endpunkt der Route ist die Klagemauer. Erwachsene zahlen für den Zutritt zum Wanderweg fünf Euro.

Weitere Nachrichten über Reisen

Bucht in Thailand
02.08.2021

Thailand verlängert Corona-Beschränkungen bis 17. August

Thailand hat den Corona-Lockdown in den dunkelroten Zonen um zwei weitere Wochen verlängert. In Bangkok und anderen Regionen gelten damit noch bis zum 17. August verschärfte Maßnahmen.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
02.08.2021

Dominikanische Republik ist kein Risikogebiet mehr

Die Dominikanische Republik ist seit dem 1. August 2021 kein Corona-Risikogebiet mehr. Das Robert Koch-Institut hat den Karibikstaat von der Liste gestrichen.
Restaurant Öffnung Corona
30.07.2021

Kanaren: Nachweispflicht für Restaurants von Gericht gekippt

Die Nachweispflicht sowie die Sperrstunde für Restaurants auf den Kanaren wurde durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofes ausgesetzt. Ab sofort sind die Lokale wieder frei zugänglich.
Griechenland: Paros
30.07.2021

Griechenland: Einreiseformular jederzeit vor Abflug einreichbar

Griechenland erleichtert die Einreisevorbereitungen für ausländische Touristen. Ab sofort kann das digitale Einreiseformular PLF jederzeit vor dem Abflug ausgefüllt werden anstatt erst 24 Stunden vorher.
Strand auf Phuket in Thailand
30.07.2021

Thailand: Phuket ab 3. August abgeriegelt

Der Gouverneur von Phuket in Thailand hat die Abriegelung der Urlaubsinsel ab dem 3. August beschlossen. Die Zukunft des Sandbox-Programms ist noch unklar.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.