Sie sind hier:

Philippinen: Boracay-Eröffnung im Oktober

München, 19.07.2018 | 08:52 | lvo

Die Insel Boracay kann am 26. Oktober planmäßig wieder für Touristen geöffnet werden. Das teilte Umweltminister Roy Cimatu in der vergangenen Woche mit, wie das Philippinenmagazin online berichtet. Die im Zentrum der Philippinen gelegene Insel musste wegen Umweltproblemen im April komplett dichtgemacht werden.


Philippinen - Cebu - Borocay
Wegen hygienischer Mängel und Umweltverschmutzung ist die Insel Boracay derzeit geschlossen.
Der Mitteilung nach machte Cimatu die Ankündigung während seines Treffens mit den Mitgliedern des Komitees für natürliche Ressourcen. Wegen der sich verschlechternden Umweltprobleme auf der Insel nördlich von Panay wurde sie am 26. April geschlossen. Die Sperre für den Tourismus sollte mindestens sechs Monate andauern. Inzwischen habe sich die Situation bereits gebessert, daher könne der Eröffnungstermin eingehalten werden.

Um die Verhältnisse auf Boracay zu optimieren, konzentriert sich die Regierung vorrangig auf sieben Bereiche. Dazu zählen die Bereitstellung von sozialen Sicherheitsnetzen durch Ausbildung der Einwohner, die Unterstützung des Lebensunterhalts und der Beschäftigung, die Gewährleistung der Gesundheit sowie ein Ausbau der sanitären Anlagen auf der Insel. Zudem arbeitet die Task Force auch daran, die Infrastruktur und Rechtsstaatlichkeit auf Boracay zu verbessern. Hinzu kommen neue Umweltbüros – in mehreren touristischen Regionen der Inselgruppe – die Umweltverstöße ahnden und Ansprechpartner für Einheimische und Touristen sein sollen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Moschee in Istanbul
13.07.2020

Istanbul: Hagia Sophia wird Moschee

Die weltberühmte Touristenattraktion Hagia Sophia in Istanbul soll zur Moschee umgewandelt werden. Seit 85 Jahren war der charakteristische Kuppelbau ein Museum.
Edinburgh
10.07.2020

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

Nach England schafft auch Schottland die Quarantänepflicht ab dem 10. Juli ab. Reisende müssen sich nur noch in Wales und Nordirland in Isolation begeben.
Finnland
10.07.2020

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

Finnland empfängt ab dem 13. Juli wieder ausländische Besucher. Das nordische Land hebt die Reisebeschränkungen dann für zahlreiche europäische Staaten auf.
Palma de Mallorca
10.07.2020

Mallorca erlässt Maskenpflicht in der Öffentlichkeit

Die balearischen Inseln verschärfen ab dem 13. Juli die Maskenpflicht. Der Mund-Nase-Schutz muss dann fast überall im öffentlichen Raum getragen werden.
Ägypten: Sharm el Sheikh Nuweiba Taba
09.07.2020

Ägypten: Urlauber-Hotline für Corona-Infos

Urlaubern in Ägypten steht künftig eine Info-Hotline zur Verfügung. Darüber erhalten Touristen sowohl Angaben zu Corona-Regelungen als auch Informationen über Öffnungszeiten und mehr.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.