Sie sind hier:

Keine Quarantäne mehr bei Reisen nach England und Schottland

München, 10.07.2020 | 09:42 | lvo

Schottland tut es den englischen Nachbarn gleich und hebt die Quarantänepflicht auf. Ab dem 10. Juli müssen sich Reisende in beiden Teilen Großbritanniens nicht mehr in die 14-tägige Isolation begeben. Lediglich in Nordirland und Wales ist sie noch verpflichtend.


Edinburgh
Reisende in Schottland müssen sich ab dem 10. Juli nicht mehr in Quarantäne begeben.
Die Aufhebung der Quarantänepflicht gilt für Reisende aus insgesamt 57 Staaten, die eine ähnliche oder geringere Ansteckungsrate aufweisen als Schottland, wie die Regierung am Donnerstag, 9. Juli, mitteilte. Dazu zählt auch Deutschland. Zu beachten bleibt bei Reisen in den Inselstaat, dass Urlauber sich mindestens 48 Stunden vor der Einreise online registrieren müssen.

Auch andere Urlaubsregionen machen die Einreise leichter. So können auch die beliebten Seychellen im Indischen Ozean ab dem 1. August wieder besucht werden. Touristen müssen dabei vor der Abreise einen negativen Covid-19-Test vorweisen. Seitens des Auswärtigen Amtes gilt weiterhin eine Reisewarnung für alle Staaten außerhalb der EU und des Schengenraums.

Weitere Nachrichten über Reisen

Las Palmas de Gran Canaria
06.08.2020

Spanien: Kanaren versichern Touristen gegen Corona

Die Kanaren versichern alle touristischen Besucher gegen die zusätzlichen Kosten einer Corona-Infektion während ihres Inselurlaubs. Davon profitieren spanische als auch ausländische Touristen.
Brüssel_Innenstadt
05.08.2020

Corona: Neuerungen bei der Einreise nach Belgien, Jordanien und auf die Azoren

In Belgien, Jordanien sowie auf den Azoren in Portugal gibt es Neuerungen bei der Einreise. Hier erfahren Reisende, was es zu beachten gilt.
Covid-19
05.08.2020

Mallorca launcht Corona-Warn-App Radar COVID

Mallorca führt eine neu entwickelte Corona-Warn-App ein. Sie soll Einheimischen und Touristen ab dem 10. August auf der Insel zur Verfügung stehen.
Türkei: Antalya
05.08.2020

Türkei-Reisewarnung aufgehoben: Urlaub in Antalya und Co. wieder möglich

Die Reisewarnung für die Türkei wurde aufgehoben - zumindest teilweise. Ein Urlaub in den beliebten Urlaubsregionen an der türkischen Küste ist somit wieder uneingeschränkt möglich.
Amsterdam Kanalbrücke
04.08.2020

Niederlande: Maskenpflicht in Amsterdam und Rotterdam

Die Niederlande führen in den Großstädten Amsterdam und Rotterdam eine Maskenpflicht ein. Sie tritt am 5. August in Kraft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.