Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Einschränkungen durch ASEAN-Gipfel in Bangkok

München, 01.11.2019 | 10:45 | lvo

Seit dem 31. Oktober findet in der thailändischen Hauptstadt der 35. ASEAN-Gipfel statt, der bis zum 4. November andauert. Dabei handelt es sich um den Verband Südostasiatischer Nationen. Wie das Auswärtige Amt meldet, kann die Konferenz auch für Urlauber in Bangkok zu Einschränkungen des öffentlichen Lebens führen.


Thailand-Bangkok
Der ASEAN-Gipfel in Bangkok kann für Einschränkungen sorgen. © Volkmann
Die zehn Länder des ASEAN kommen derzeit in Bangkok zusammen. Insbesondere in der Hauptstadt ist mit Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs sowie mit großräumigen Straßensperrungen zu rechnen. Das Auswärtige Amt empfiehlt Touristen, möglichst auf die öffentlichen Transportmittel auszuweichen und nicht mit eigenem Mietfahrzeug umherzufahren. Zudem wird dazu geraten, den Anweisungen der örtlichen Behörden und Polizisten Folge zu leisten. Die Nationen des ASEAN tagen in der Impact Arena, einem Messe- und Veranstaltungszentrum rund 20 Kilometer nördlich des Bangkoker Stadtzentrums. Die Route dorthin stimmt mit der zum Flughafen Don Mueang überein. Reisende auf dem Weg zum Airport sollten demnach auch mehr Zeit einplanen.

In Bangkok selbst wurden die Sicherheitskräfte immens verstärkt, wie asiatische Medien berichten. Demnach werden zum Gipfel mehr als 17.000 zusätzliche Securitymitarbeiter eingesetzt. Zum ASEAN gehören derzeit zehn Länder. Neben dem Gastgeber Thailand sind das Brunei Darussalam, Kambodscha, Indonesien, Laos, Malaysia, Myanmar, die Philippinen sowie Singapur und Vietnam.

Weitere Nachrichten über Reisen

Griechenland: Kefalonia
19.05.2022

Griechenland: Das sind die besten Strände 2022

In Griechenland wurden 581 Strände mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Strände verfügen über eine hervorragende Wasserqualität sowie ein grundlegendes Serviceangebot.
Blick über die Dächer von Marrakesch
19.05.2022

Marokko erlaubt Einreise mit Impfung oder Test

Marokko hat die Einreisebedingungen gelockert. Fortan muss für den Grenzübertritt entweder eine Impfbescheinigung oder ein negativer Corona-Test vorgelegt werden.
Spanien: Kanaren La Palma
19.05.2022

Kanaren: Vulkan-Wanderung auf La Palma wiedereröffnet

Auf der Kanareninsel La Palma wurde der Wanderweg "Ruta de los Volcanes" wiedereröffnet. Nach dem Vulkanausbruch im Jahr 2021 musste er acht Monate lang gesperrt werden.
Mykonos Windmühlen
19.05.2022

Griechenland hebt Maskenpflicht zum 1. Juni auf

Griechenland schafft die Maskenpflicht in Innenräumen zum 1. Juni ab. Geschäfte, Restaurants und Museen sind damit wieder ohne Mund-Nase-Schutz zugänglich.
Spanien: Mallorca Palma
18.05.2022

Mallorca: Hitze bis zu 37 Grad am Wochenende

Auf Mallorca hält mitten im Mai bereits der Hochsommer Einzug. Am kommenden Wochenende nähern sich die Temperaturen der 40-Grad-Marke.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.