Sie sind hier:

Günstige Hotels für Ihren Ireon Urlaub

Top Hotels auf Karte anzeigen
Beliebte Ziele

Top Ireon Hotels

Unsere Top Hotelangebote im Überblick

Das passende Hotel war nicht dabei?alle Ireon Hotels

Iréon – geschichtsträchtiges Kleinod mit Strand und idyllischem Hafen

Wo laut griechischer Mythologie einst die Göttin Hera geboren wurde, lädt heute das verschlafene Fischerdorf Iréon zum sonnigen Urlaub an den gleichnamigen Strand an der Südküste von Samos. Die wenigen Gassen des malerischen Dorfes säumen gemütliche Tavernen sowie Cafés und verlaufen im rechtwinkligen Raster zwischen der kristallklaren Ägäis am Strand von Iréon und den pittoresken Erhebungen des Bournias-Gebirges. Letzteres lädt zu ausgedehnten Wanderungen ein, beispielsweise nach Pythagorio oder über alte Pfade in das Bergdorf Spatharei. Die kleine Badebucht Papa Beach erfreut sich unweit südlich von Iréon größter Beliebtheit bei Pauschalreisenden wie Individualisten gleichermaßen. Das Highlight der Region bilden jedoch die Überreste des Hera-Tempels von Samos.

  • Wussten Sie schon?

  • Neben dem Heraion von Samos stehen in Griechenland noch acht weitere Hera-Tempel.
  • Iréon wird alljährlich im Sommer zum Schauplatz für das rockige Iréon Music Festival Samos.
  • Von Iréon aus können Schiffstouren, beispielsweise auf die Insel Samiopoula unternommen werden.

Von Iréon aus in die Vergangenheit reisen

Fans der griechischen Mythologie besichtigen die Ausgrabungsstätte des Heiligtums der griechischen Göttin Hera nur unweit östlich von Iréon. Die Überreste der einst größten Tempelanlage Griechenlands, des Tempels der Hera auf Samos aus dem sechsten Jahrhundert vor Christus, sind heute ein UNESCO-Welterbe. Zu den weiteren historischen Attraktionen gehören der Tunnel des Eupalinos und das Archäologische Museum von Pythagorio, in dem Interessierte mehr über die Geschichte von Samos erfahren. Auf einer Reise zum Kloster Panagia Spiliani auf dem Berg Kastri entdecken Besucher die Höhle der Jungfrau Maria. 95 Stufen führen hinunter zu dem antiken Marmorbildnis der Heiligen Jungfrau. Darüber hinaus befinden sich dort ein großes Weihwasserbecken und das Relief eines Kreuzes. Reisende, die hingegen an zeitgenössischem Kunstgenuss interessiert sind, besuchen Iréon am besten während des Iréon Music Festivals im August. Zahlreiche Mietwagenanbieter im Ort und am Flughafen ermöglichen es Urlaubern zudem, das ganze Jahr über Road-Trips quer über Samos zu unternehmen.

Reisewetter für Ihren Last Minute Urlaub in Ireon

Montag25.03.19klarer Himmel13° / 19°
Dienstag26.03.19wenige Schleierwolken12° / 18°
Mittwoch27.03.19klarer Himmel12° / 18°
Donnerstag28.03.19leichter Regen10° / 15°
Freitag29.03.19klarer Himmel9° / 13°
OpenWeatherMap

Klima und beste Reisezeit für den Iréon Urlaub

Freunde warmer Temperaturen und guten Wetters sollten Iréon am besten zwischen Mai und November aufsuchen. Dann herrschen auf der Mittelmeerinsel sommerliche Bedingungen, die sich im Juli und August vor allem durch Tageshöchstwerte von über 31 Grad und mit bis zu zwölf Sonnenstunden zeigen. Doch auch in den feuchten Wintermonaten zwischen Dezember und März genießen Reisende in Iréon angenehme Temperaturen zwischen acht und 14 Grad. Wer tiefer in die griechische Kultur eintauchen möchte, bereist Iréon, wenn hohe Feste abgehalten werden. Beispielsweise zu Ostern, das in Griechenland jedoch auf einen anderen Zeitpunkt fällt als in Deutschland. Dann tanzen die Samioten zur traditionellen Musik und genießen die regionale Festtagssuppe Jortí. Das dreitägige Iréon Music Festival ruft alljährlich im August hingegen Freunde der Rockmusik auf den Plan.