Sie sind hier:

Costa Rica eröffnet 29. Nationalpark

München, 14.06.2019 | 09:00 | lvo

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni hat Costa Rica die Eröffnung eines neuen Nationalparks angekündigt. Wie Lonely Planet berichtet, wird der Miravalles Nationalpark bereits das 29. geschützte Gebiet. Der Park entsteht im Norden des Landes.


Costa Rica
Costa Rica eröffnet bald seinen 29. Nationalpark.
Der Miravalles Nationalpark umschließt den gleichnamigen Vulkan im Nordwesten des Landes. Das neue Schutzgebiet soll 43 Quadratkilometer umfassen und befindet sich zwischen zwei anderen Nationalparks. Zu den westlich und östlich gelegenen Parks Rincón de la Vieja und Volcán Tenorio sind es jeweils nur zehn Kilometer Luftlinie. Das neue Gebiet soll nicht nur bedrohte Tierarten wie den Tapir schützen, sondern auch die lokale Flora und wichtige Wasserquellen. Der Vulkan Miravalles ist zwar erloschen, geothermisch jedoch aktiv. In der Region befinden sich auch heiße Quellen. Wann genau der Park eröffnet und welche touristische Infrastruktur eingerichtet wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Costa Rica gilt weltweit als einer der fünf Top-Staaten, die sich verstärkt um Nachhaltigkeit und Klimaschutz bemühen. Das lateinamerikanische Land hat es sich zum Ziel gemacht, bis zum Jahr 2021 vollständig klimaneutral zu werden. Bereits jetzt wird die für Costa Rica benötigte Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Ressourcen wie Wind, Wasser und Geothermie gewonnen. Auch Europa schließt sich den Klimaschutz-Bemühungen an: Erst kürzlich beschloss Finnland, bis 2035 klimaneutral sein zu wollen.

Weitere Nachrichten über Reisen

USA - Kalifornien - Yosemite National Park
18.09.2020

USA: Yosemite-Nationalpark wegen Waldbränden geschlossen

Der US-amerikanische Yosemite-Nationalpark in Kalifornien wurde kurzfristig für Besucher gesperrt. Grund sind die Waldbrände in der Umgebung, deren Rauchschwaden in den Park ziehen.
Ungarn: Balaton
18.09.2020

Corona-Maßnahmen: Ungarn weitet Maskenpflicht aus

In Ungarn werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus umfassender gestaltet. Dies betrifft unter anderem die Maskenpflicht sowie die Gastronomie.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
18.09.2020

Einreise nach Südafrika ab 1. Oktober wieder möglich

Südafrika plant die ersten Corona-Lockerungen seit März. Ab dem 1. Oktober soll der internationale Flugverkehr wiederaufgenommen und Südafrika damit wieder bereisbar werden.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
18.09.2020

Griechenland: Sturm Ianos sorgt für Flugumleitungen

In Griechenland sorgt ein schwerer Herbststurm aktuell für Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Das auf den Namen "Ianos" getaufte Unwetter verursacht Flugumleitungen und Fährausfälle.
Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
18.09.2020

Italien: Testpflicht in Sardinien bei Einreise ausgesetzt

Ein italienisches Verwaltungsgericht hat die angekündigte Testpflicht bei der Einreise nach Sardinien verboten. Demnach müssen Reisende nun doch keinen negativen Corona-Test vorlegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.