Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Costa Rica eröffnet 29. Nationalpark

München, 14.06.2019 | 09:00 | lvo

Anlässlich des Weltumwelttages am 5. Juni hat Costa Rica die Eröffnung eines neuen Nationalparks angekündigt. Wie Lonely Planet berichtet, wird der Miravalles Nationalpark bereits das 29. geschützte Gebiet. Der Park entsteht im Norden des Landes.


Costa Rica
Costa Rica eröffnet bald seinen 29. Nationalpark.
Der Miravalles Nationalpark umschließt den gleichnamigen Vulkan im Nordwesten des Landes. Das neue Schutzgebiet soll 43 Quadratkilometer umfassen und befindet sich zwischen zwei anderen Nationalparks. Zu den westlich und östlich gelegenen Parks Rincón de la Vieja und Volcán Tenorio sind es jeweils nur zehn Kilometer Luftlinie. Das neue Gebiet soll nicht nur bedrohte Tierarten wie den Tapir schützen, sondern auch die lokale Flora und wichtige Wasserquellen. Der Vulkan Miravalles ist zwar erloschen, geothermisch jedoch aktiv. In der Region befinden sich auch heiße Quellen. Wann genau der Park eröffnet und welche touristische Infrastruktur eingerichtet wird, wurde noch nicht bekanntgegeben.

Costa Rica gilt weltweit als einer der fünf Top-Staaten, die sich verstärkt um Nachhaltigkeit und Klimaschutz bemühen. Das lateinamerikanische Land hat es sich zum Ziel gemacht, bis zum Jahr 2021 vollständig klimaneutral zu werden. Bereits jetzt wird die für Costa Rica benötigte Energie zu 100 Prozent aus erneuerbaren Ressourcen wie Wind, Wasser und Geothermie gewonnen. Auch Europa schließt sich den Klimaschutz-Bemühungen an: Erst kürzlich beschloss Finnland, bis 2035 klimaneutral sein zu wollen.

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
14.05.2021

Kanaren kein Risikogebiet mehr: Reisewarnung aufgehoben

Die Kanaren sind ab dem 16. Mai kein Risikogebiet mehr. Das Robert Koch-Institut hat die Inseln aufgrund sinkender Corona-Inzidenzwerte von der Risikoliste gestrichen.
Kanarische Inseln: La Graciosa
14.05.2021

Kanaren: Ausgangssperre endgültig abgeschafft

Auf den Kanaren wird es definitiv keine nächtliche Ausgangssperre mehr geben. Die Regionalregierung schränkt ihre Berufung ein und lockert zudem die Sperrzeit für Restaurants.
Mykonos Windmühlen
14.05.2021

Urlaub in Griechenland: Lockerungen ab 15. Mai und keine Quarantäne

Ab dem 15. Mai wird der Lockdown in Griechenland aufgehoben, die meisten Maßnahmen gelockert. Für deutsche Reisende ist dann wieder ein Urlaub ganz ohne Quarantäne möglich.
Maske_Koffer_Reisen
12.05.2021

Neue Einreiseverordnung: Keine Quarantäne mehr nach Urlaub in Risikogebiet

Die neue Einreiseverordnung in Deutschland macht das Reisen im Sommer wieder einfacher. So müssen Einreisende aus Risikogebieten ohne Sonderstatus nicht mehr in Quarantäne.
Italien: Rom Kolosseum
12.05.2021

Kolosseum bekommt Holzboden in Arena

Das Kolosseum in Rom wird umfassend umgebaut. Nach Plänen des italienischen Kulturministeriums soll die Arena einen Holzboden bekommen, der dem ursprünglichen Boden ähnelt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.