Sie sind hier:

Corona: Einreise nach Nepal und Usbekistan bald wieder möglich

München, 21.09.2020 | 08:47 | lvo

Weitere Länder öffnen ihre Grenzen nach dem Lockdown aufgrund der Corona-Pandemie wieder. Ab Oktober soll die Einreise nach Nepal sowie nach Usbekistan laut einem Bericht des Touristikportals Trvl Counter wieder möglich sein. In beiden Ländern ist ein negatives COVID-19-Testergebnis für die Einreise notwendig.


Nepal: Himalaya
Nepal erlaubt die Einreise ab dem 17. Oktober wieder.
Ab dem 1. Oktober ist die Einreise nach Usbekistan wieder möglich. Sowohl internationale Touristen als auch organisierte Gruppenreisen sollen dann wieder erlaubt sein. Alle Einreisenden müssen ein negatives COVID-19-Testergebnis vorlegen. Nepal öffnet seine Grenzen am 17. Oktober. Hier ist die Einreise nur für Ausländer zulässig, die eine Bergsteiger- oder Trekkingtour unternehmen wollen. Voraussetzung für die Einreise in den Himalayastaat ist ebenfalls ein negativer Corona-Test, der nicht älter als 72 Stunden ist.

Auch auf der anderen Seite der Welt öffnet ein Land im Oktober seine Grenzen: Belize wollte die Einreise zunächst ab August erlauben, schob dies jedoch noch hinaus. Nun nimmt das lateinamerikanische Land den Flugbetrieb ab dem 1. Oktober wieder auf. Einreisende müssen auch hier einen negativen COVID-Test vorlegen und dürfen nur in bestimmten Hotels übernachten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Schweiz: Appenzeller Land, Ebenalp © LVO
29.10.2020

Keine Risikogebiete: Schweiz lässt Deutsche wieder ohne Beschränkungen einreisen

Die Schweiz vereinfacht die Einreise für deutsche Urlauber. Die Beschränkungen für Personen aus Berlin und Hamburg wurden aufgehoben.
Mauritius
29.10.2020

Einreise: Mauritius vergibt Premium-Visum

Mauritius will mit der Vergabe eines neuen Langzeit-Visums den Tourismus wieder ankurbeln. Parallel startet eine neue Werbekampagne für die Insel.
Deutschland: Sachsen, Sächsische Schweiz, Bastei
29.10.2020

Chemnitz wird Kulturhauptstadt 2025

Chemnitz hat sich gegen Hannover, Hildesheim, Magdeburg und Nürnberg durchgesetzt und wird europäische Kulturhauptstadt 2025. Die Partnerstadt aus Slowenien ist noch nicht bekannt.
Traumstrand auf den Seychellen
29.10.2020

Wo ist jetzt noch Urlaub möglich? Tourismus in Deutschland verboten

Nach einem Beschluss der Bundesregierung ist Urlaub in Deutschland im November verboten. Hier lesen Sie, wohin Sie jetzt noch reisen können.
Türkei Urlaub Side und Alanya
28.10.2020

Corona: Reisewarnung für die gesamte Türkei ab 9. November

Für die beliebten Küstenregionen in der Türkei gilt ab dem 9. November wieder eine Reisewarnung. Das teilte das Auswärtige Amt am Mittwoch mit.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.