Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

München, 10.07.2020 | 09:36 | soe

Finnland öffnet sich in der kommenden Woche wieder für ausländische Touristen. Vom 13. Juli an will das nordische Land die Einreisebestimmungen für die Bürger zahlreicher EU-Staaten lockern, zu denen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen. Das berichtet das Touristikportal FVW. Damit folgt Finnland dem Beispiel von Dänemark, Island und Schweden, die ebenfalls die Einreise aus Ländern mit stabiler Infektionslage wieder erlauben.


Finnland
Finnland erlaubt deutschen Touristen ab dem 13. Juli wieder die Einreise.
Als neue Faustregel für die Einreise nach Finnland wird die Anzahl der Neuinfektionen im Herkunftsland genutzt. Diese darf in den zurückliegenden zwei Wochen nicht höher als acht neue Fälle auf 100.000 Einwohner liegen. Nach Aussage der finnischen Innenministerin Ohisalo dürfen demnach neben Staatsangehörigen aus dem deutschsprachigen Raum auch Bürger aus Italien und den Niederlanden wieder nach Finnland einreisen. Weiterhin ausgesperrt bleiben jedoch Besucher aus Portugal, Spanien, Frankreich und Finnlands Nachbarland Schweden.
 
Pünktlich zur Grenzöffnung verstärkt auch die finnische Nationalfluggesellschaft Finnair wieder ihre Präsenz am europäischen Himmel. Aktuell können Reisende aus Deutschland wieder ab den Airports in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München in die Hauptstadt Helsinki fliegen. Ab August will Finnair an mehreren deutschen Flughäfen zusätzliche Frequenzen auflegen, zudem wird Wien dann mit zehn wöchentlichen Rotationen an die finnische Hauptstadt angebunden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Thailand_Mekong
07.10.2022

Thailand: Nationalparks erhöhen Eintritt für Ausländer

In Thailand haben fünf Nationalparks ihre Eintrittspreise erhöht. Die gestiegenen Tarife gelten allerdings nur für ausländische Besucherinnen und Besucher.
Tempel von Angkor Wat in Kambodscha
07.10.2022

Kambodscha hebt Einreisebeschränkungen auf

Kambodscha hat die Einreisebestimmungen zum 3. Oktober abgeschafft. Bislang war noch das Vorzeigen eines Impfnachweises nötig.
Spanien: Mallorca Palma
07.10.2022

Touristensteuer auf Mallorca wird 2023 nicht erhöht

Die Tourismusabgabe auf Mallorca und den weiteren Baleareninseln wird im kommenden Jahr nicht erhöht. Somit gelten weiterhin die Preise, die bereits vor der Pandemie in Kraft waren.
Gewitter mit Blitzen
07.10.2022

Mallorca: Starkregen und Gewitter am Freitag

Auf Mallorca und den übrigen Balearen geht die Woche ungemütlich zu Ende. Am Freitag drohen Starkregen und Gewitter, die zu Überschwemmungen führen können.
Ein Rauchverbotsschild hängt an einer Wand.
04.10.2022

Balearen wollen Rauchverbot auf Terrassen beibehalten

Die Regierung der Balearen möchte das Rauchverbot auf Terrassen von Gastronomiebetrieben auch nach der Pandemie beibehalten. Ein entsprechender Gesetzesentwurf liegt bereits vor.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.