Sie sind hier:

Finnland erlaubt Einreise ab 13. Juli

München, 10.07.2020 | 09:36 | soe

Finnland öffnet sich in der kommenden Woche wieder für ausländische Touristen. Vom 13. Juli an will das nordische Land die Einreisebestimmungen für die Bürger zahlreicher EU-Staaten lockern, zu denen auch Deutschland, Österreich und die Schweiz zählen. Das berichtet das Touristikportal FVW. Damit folgt Finnland dem Beispiel von Dänemark, Island und Schweden, die ebenfalls die Einreise aus Ländern mit stabiler Infektionslage wieder erlauben.


Finnland
Finnland erlaubt deutschen Touristen ab dem 13. Juli wieder die Einreise.
Als neue Faustregel für die Einreise nach Finnland wird die Anzahl der Neuinfektionen im Herkunftsland genutzt. Diese darf in den zurückliegenden zwei Wochen nicht höher als acht neue Fälle auf 100.000 Einwohner liegen. Nach Aussage der finnischen Innenministerin Ohisalo dürfen demnach neben Staatsangehörigen aus dem deutschsprachigen Raum auch Bürger aus Italien und den Niederlanden wieder nach Finnland einreisen. Weiterhin ausgesperrt bleiben jedoch Besucher aus Portugal, Spanien, Frankreich und Finnlands Nachbarland Schweden.
 
Pünktlich zur Grenzöffnung verstärkt auch die finnische Nationalfluggesellschaft Finnair wieder ihre Präsenz am europäischen Himmel. Aktuell können Reisende aus Deutschland wieder ab den Airports in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München in die Hauptstadt Helsinki fliegen. Ab August will Finnair an mehreren deutschen Flughäfen zusätzliche Frequenzen auflegen, zudem wird Wien dann mit zehn wöchentlichen Rotationen an die finnische Hauptstadt angebunden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
20.01.2021

Dominikanische Republik bietet kostenlose Corona-Tests für Touristen

Die Dominikanische Republik stellt Touristen kostenfreie Antigen-Tests zur Verfügung, wenn diese für die Rückreise in ihr Heimatland einen benötigen. Die Maßnahme soll 60 Tage lang gelten.
Bucht in Thailand
19.01.2021

Thailand: Quarantäne im Golfhotel möglich

Thailand hat sechs Golf-Resorts als offizielle Quarantänehotels zertifiziert. Während der Isolationszeit dürfen Urlauber die Golfplätze der Anlagen nutzen.
Corona Antigen Schnelltest
19.01.2021

Tui vermittelt Antigen-Tests für Reiserückkehrer

Tui erleichtert Kunden den Zugang zu Antigen-Tests, wenn diese bei der Rückkehr nach Deutschland einen benötigen. Dafür kooperiert der Reiseveranstalter mit dem Test-Anbieter DasLab.
Seychellen: Anse Source d'Argent
19.01.2021

Seychellen: Freies Reisen in Vorbereitung

Die Seychellen bereiten Richtlinien zum freien Reisen vor. Welche Voraussetzungen Urlauber künftig erfüllen sollten, erfahren Sie hier.
Inka-Stadt Machu Picchu in Peru
19.01.2021

Peru: Einreisesperre für Reisende aus Deutschland verlängert

Die Einreisesperre für Reisende aus Europa wurde in Peru bis zum 31. Januar verlängert. Demnach wird auch der Flugverkehr vorerst eingestellt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.