Sie sind hier:

FTI: Kostenloser Urlaub für Kinder

München, 16.11.2020 | 16:02 | soe

Der deutsche Reiseveranstalter FTI startet eine neue Sonderaktion für Familien. Mit der Aktion „Kids for free“ reisen Kinder in ausgewählte Zielgebiete kostenlos mit. Von der Aktion eingeschlossen sind ausgewählte Hotels, die ab sofort bis zum 30. November 2020 gebucht werden können.


Familie: Urlaub, Strand, Surfen
Mit der FTI-Sonderaktion reisen Kinder in ausgewählte Urlaubsregionen kostenlos mit.
Mit der „Kids-Free-Aktion: Heute Sandkasten, morgen Sandstrand“ ruft der deutsche Reiseveranstalter FTI eine neue Sonderaktion ins Leben. Bei Buchungen, die bis zum 30. November 2020 eingehen, reisen Kinder in ausgewählte Zielgebiete kostenlos mit. Die Sonderaktion beläuft sich auf einen Reisezeitraum von sieben Monaten – vom 26. März bis 31. Oktober 2021 – und ist für Kinder bis 14 Jahre gültig. Bis zu drei Kinder sowie Alleinerziehende profitieren von der Aktion des Reiseveranstalters.

Die Sonderaktion deckt mit ihren Zielgebieten unterschiedliche Urlaubsregionen ab. So können Reisende zwischen familienfreundlichen Hotels auf den Kanaren, den griechischen Inseln sowie in Ägypten wählen. Neben einem kindgerechten Animations- und Betreuungsangebot beinhalten die ausgewählten Hotels auch Sport- und Wellnessangebote für Erwachsene. Durchgeführt werden die Reisen in Kombination mit dem Holiday Europe Vollcharter-Programm und ermöglichen damit Flugreisen von verschiedenen deutschen Flughäfen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Strand auf Fuerteventura
04.12.2020

Nikolaus-Wochenende: Wellenwarnung für Fuerteventura

Für den 5. und 6. Dezember besteht auf Fuerteventura eine Warnung vor hohen Wellen. Lesen Sie hier, was Reisende beachten sollten.
Corona PCR Test Abstrich
04.12.2020

Kanaren-Urlaub: Tui erleichtert Kunden PCR-Tests

Tui erleichtert Kunden, die auf den Kanaren Urlaub machen möchten, den Erhalt des dafür notwendigen PCR-Tests. Dafür kooperiert der Veranstalter mit dem Unternehmen DasLab.
Maske_Koffer_Reisen
04.12.2020

Reisewarnung Estland und Finnland: Neue Risikogebiete ab 6. Dezember

Das Robert Koch-Institut hat die Liste der Risikogebiete aktualisiert. Im Zuge dessen werden neue Reisewarnungen für weitere Regionen Estlands und Finnlands ausgesprochen.
Italien: Rom Kolosseum
04.12.2020

Italien führt Quarantänepflicht für Deutsche ein

Italien erlässt ab dem 21. Dezember eine Quarantänepflicht für alle Einreisenden aus dem Ausland. Außerdem werden die Skigebiete über die Feiertage geschlossen.
Skifahrer im Winter in Sotschi
04.12.2020

Skigebiete offen: Schweiz ermöglicht Winterurlaub

Die Schweiz lässt ihre Skigebiete über die Feiertage geöffnet. Auch Hotels und Restaurants dürfen Gäste empfangen, womit Winterurlaub in dem Land möglich wird.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.