Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

FTI: Kostenloser Urlaub für Kinder

München, 16.11.2020 | 16:02 | soe

Der deutsche Reiseveranstalter FTI startet eine neue Sonderaktion für Familien. Mit der Aktion „Kids for free“ reisen Kinder in ausgewählte Zielgebiete kostenlos mit. Von der Aktion eingeschlossen sind ausgewählte Hotels, die ab sofort bis zum 30. November 2020 gebucht werden können.


Familie: Urlaub, Strand, Surfen
Mit der FTI-Sonderaktion reisen Kinder in ausgewählte Urlaubsregionen kostenlos mit.
Mit der „Kids-Free-Aktion: Heute Sandkasten, morgen Sandstrand“ ruft der deutsche Reiseveranstalter FTI eine neue Sonderaktion ins Leben. Bei Buchungen, die bis zum 30. November 2020 eingehen, reisen Kinder in ausgewählte Zielgebiete kostenlos mit. Die Sonderaktion beläuft sich auf einen Reisezeitraum von sieben Monaten – vom 26. März bis 31. Oktober 2021 – und ist für Kinder bis 14 Jahre gültig. Bis zu drei Kinder sowie Alleinerziehende profitieren von der Aktion des Reiseveranstalters.

Die Sonderaktion deckt mit ihren Zielgebieten unterschiedliche Urlaubsregionen ab. So können Reisende zwischen familienfreundlichen Hotels auf den Kanaren, den griechischen Inseln sowie in Ägypten wählen. Neben einem kindgerechten Animations- und Betreuungsangebot beinhalten die ausgewählten Hotels auch Sport- und Wellnessangebote für Erwachsene. Durchgeführt werden die Reisen in Kombination mit dem Holiday Europe Vollcharter-Programm und ermöglichen damit Flugreisen von verschiedenen deutschen Flughäfen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Flagge Türkei
17.01.2022

Türkei will Bezeichnung Türkiye international etablieren

Die Türkei will künftig auch in Fremdsprachen in der türkischen Landesbezeichnung genannt werden. "Türkiye" soll die Marke, Identität und das Ansehen des Staates fördern.
Frankreich: Elsass Lothringen
17.01.2022

Frankreich: Corona-Pass nur für Geimpfte

Frankreich plant die Umstellung des COVID-Zertifikats auf einen Impfpass, der nur vollständig geimpften Personen ausgehändigt wird. Ungeimpften drohen damit neue Einschränkungen.
Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
17.01.2022

Norwegen: Lockerung einiger Corona-Maßnahmen

Die norwegische Regierung hat die Infektionsschutzmaßnahmen im Land zum 15. Januar gelockert. Restaurants und Bars dürfen jetzt wieder länger öffnen und Alkohol ausschenken.
Amsterdam Kanalbrücke
17.01.2022

Niederlande beenden Lockdown - Restaurants bleiben zu

Die Niederlande haben ihren strengen Lockdown am 15. Januar beendet. Geschäfte, Friseure und Sportstätten dürfen wieder öffnen, Restaurants jedoch nicht.
Dominikanische Republik Punta Cana Strand
14.01.2022

Dominikanische Republik wird Risikogebiet - darauf müssen Urlauber achten

Die Dominikanische Republik wird mit Wirkung zum 16. Januar zum Hochrisikogebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber und Urlauberinnen eine Quarantänepflicht.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.