Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Griechenland verlängert Urlaubssaison bis Jahresende

München, 02.08.2022 | 10:29 | lvo

Griechenland plant, das derzeitige Tourismushoch weiter zu nutzen. Laut einem Bericht des Reisemagazins Fvw soll die Urlaubssaison bis Ende des Jahres verlängert werden. Reisende können dadurch auch in der Nebensaison in dem beliebten Reiseland wie gewohnt Urlaub machen.


Kreta: Balos Strand
Griechenland verlängert die Urlaubssaison bis Ende des Jahres 2022.
Die griechische Reisebranche ist bemüht darum, die Saison bis Jahresende auszudehnen. Konkret ist geplant, auch nach der Hochsaison im Sommer Urlauberinnen und Urlauber aus den europäischen Nachbarstaaten ins Land zu holen. Das soll insbesondere dank der niedrigeren Preisen in der Nebensaison geschehen. Zusätzlich werden die Gäste gleichmäßiger auf das gesamte Land verteilt, indem neue Regionen für den Tourismus erschlossen werden. Darunter ist beispielsweise die Destination Attika auf dem Festland, in der sich auch die Hauptstadt Athen befindet. Dort werden aktuell insgesamt 840 Millionen Euro in den Bau eines Yachthafens und weiterer Anlagen investiert.
 
Griechenland beliebt wie eh und je
 
Wie in jedem Sommer zählt Griechenland auch im Jahr 2022 zu den Top-Zielen in Europa. Insbesondere die griechischen Inseln Kreta, Kos und Rhodos erfreuen sich größter Beliebtheit. Auch aus den USA gibt es aktuell wieder mehr direkte Flugverbindungen nach Griechenland. Der Zulauf aus den Vereinigten Staaten macht sich auch bei den griechischen Sehenswürdigkeiten bemerkbar: Unter den täglich rund 16.000 Akropolis-Gästen seien wieder viele US-Amerikanerinnen und –Amerikaner, wie die Kulturministerin sagte. 
 
Griechenland will Corona-Einbußen ausgleichen

 
Der griechische Tourismusminister Vassilis Kikilias zeigt sich überzeugt, dass das Reisegeschäft in diesem Jahr trotz der großen Herausforderungen wie der Energiekrise, der Inflation und des Ukraine-Kriegs die Verluste durch die Pandemie wieder wettmachen werde. Das sagte er bei einem Treffen mit der Kulturministerin Lina Mendoni. Auch im Herbst ist Griechenland noch gut bereisbar. Bis in den Oktober hinein können Urlauberinnen und Urlauber auf den griechischen Inseln bei rund 20 Grad Wassertemperatur baden.

Weitere Nachrichten über Reisen

teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Havanna_Kuba
08.05.2024

Kuba: eVisum ersetzt bei Einreise Touristenkarte

Ab Mai 2024 modernisiert Kuba seine Einreisemodalitäten. An die Stelle der bisherigen Touristenkarte soll ein flexibles eVisum treten.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.