Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Italien: Streik am 13. November

München, 03.11.2020 | 08:14 | lvo

Wer in Italien unterwegs ist, muss demnächst mit Einschränkungen rechnen. Wie auf der Website der italienischen Regierung mitgeteilt wird, ist für den 13. November ein Streik angekündigt. Betroffen sind sowohl der öffentliche Nahverkehr als auch das Personal mehrerer Airlines.


Neapel
In Italien, unter anderem in Neapel, soll am 13. November gestreikt werden.
Landesweit kommt es während des Generalstreiks zu Unterbrechungen des regulären Betriebs. Im Flugverkehr wollen sich unter anderem die Crews der Airlines Malta Air und Blue Panorama Airlines sowie die Angestellten der Firma Crewlink am Ausstand beteiligen. Dabei dauert der Streik von Malta Air und Crewlink 24 Stunden an, Blue Panorama legt die Arbeit von 13 bis 17 Uhr nieder. Ob sich das Personal weiterer Fluggesellschaften oder Services anschließt, ist bisher unklar.

Zudem wollen mehrere Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs die Arbeit niederlegen. Dazu zählt unter anderem Busitalia in der Region Umbrien, wo 24 Stunden lang gestreikt werden soll. Darüber hinaus beteiligen sich die Mitarbeiter weiterer Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs, unter anderem in Neapel, Bari, Piacenza und Bologna an dem Ausstand.

Weitere Nachrichten über Reisen

Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
24.09.2021

Norwegen hebt Corona-Beschränkungen am 25. September auf

Norwegen hebt fast alle Corona-Beschränkungen am 25. September auf. Auch die Einreisebestimmungen werden angepasst.
Frankreich-Côte d'Azur
24.09.2021

Frankreich: Region Provence-Alpes-Côte d'Azur kein Risikogebiet mehr

Die französische Region Provence-Alpes-Côte d'Azur ist ab Sonntag laut Robert Koch-Institut kein Corona-Hochrisikogebiet mehr. Slowenien hingegen kommt neu auf die Liste.
Altstadt von Lissabon
24.09.2021

Portugal hebt Großteil der Corona-Beschränkungen auf

Portugal hebt zum 1. Oktober die meisten Corona-Beschränkungen auf. Der Zutritt zu Hotels wird leichter möglich und das Nachtleben wieder zugänglich.
Spanien: Mallorca Can Pastilla Strand Palmen
24.09.2021

Mallorca: Weitere Lockerungen für Restaurants und Gastronomie

Mallorca und die Balearen lockern erneut die Restriktionen in der Gastronomie. Restaurants und weitere Einrichtungen dürfen künftig zu 75 Prozent besetzt werden.
Thailand Pattaya
24.09.2021

Thailand: Verkürzung der Quarantäne ab Oktober

Thailand reduziert die Quarantänezeit für Einreisende nach Thailand. Statt der bisherigen 14 Tagen werden für Geimpfte ab Oktober nur noch sieben Tage notwendig.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.