Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Kap Verde: 3G-Regel in Hotels und Restaurants

München, 16.09.2021 | 09:28 | rpr

In Kap Verde ist der Zutritt zu zahlreichen öffentlichen Einrichtungen nur noch gemäß der 3G-Regel möglich. Wie es in den Reisehinweisen des Auswärtigen Amtes für den Inselstaat heißt, können Innenbereiche von gastronomischen Betrieben an Wochenenden nur noch mit COVID-Zertifikat betreten werden. Auch Hotels, Veranstaltungen und weitere Freizeiteinrichtungen unterliegen einer Nachweispflicht.


Kap Verde: Sal Strand
In Kap Verde gilt in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen die 3G-Regel.
Der Inselstaat vor der Nordwestküste Afrikas regelt den Zutritt zu zahlreichen Innenbereichen, Veranstaltungen und touristischen Betrieben fortan gemäß der 3G-Regel. Demnach ist der Zutritt nur noch mit Nachweis einer vollständigen Impfung gegen das Coronavirus, Genesung oder negativem Corona-Test möglich. Neben öffentlichen und privaten Veranstaltungen, Freizeit-, Kultur- und Sporteinrichtungen sowie Hotels wird auch der Zugang zu Innenbereichen gastronomischer Betriebe gemäß dieser Nachweispflicht geregelt. Restaurants, Cafés und Bars fordern das COVID-Zertifikat jedoch nur freitags ab 19 Uhr und an Wochenenden. Ab 1. Oktober soll die 3G-Regel auch für Nachtclubs und Diskotheken greifen.
 
Zutritt zu Hotels nur mit COVID-Zertifikat
 
Unabhängig vom Wochentag greift auch für den Zutritt zu touristischen Unterkünften die 3G-Regel. Demnach sind Reisende dazu verpflichtet, beim Check-in ein COVID-Zertifikat vorzulegen, welches einen Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen Corona-Test bescheinigt. Akzeptiert werden maximal 72 Stunden alte PCR-Tests oder 48 Stunden alte Antigen-Schnelltests. Ausgenommen von der Nachweispflicht sind hierbei minderjährige Mitreisende.
 
Einreisebestimmungen für Kap Verde

Auch die Einreise nach Kap Verde wird im Zuge der Corona-Beschränkungen mittels einer Nachweispflicht im Rahmen eines COVID-Zertifikats geregelt. Diese greift jedoch bereits für Reisende ab zwölf Jahren. Wer über keinen vollständigen Impf- oder Genesungsnachweis verfügt, muss einen negativen PCR- oder Antigen-Schnelltest vor Abflug erbringen. Das digitale COVID-Zertifikat der EU wird zur Vorlage des Nachweises anerkannt. Darüber hinaus müssen sich Einreisende über ein Online-Formular vorab registrieren, bei Einreise erfolgen schlussendlich Temperaturmessungen. Auch wer zwischen den Inseln des Archipels reist, muss unabhängig des Reisetransportmittels ein COVID-Zertifikat vorweisen. Ausgenommen von der Nachweispflicht sind nach Informationen des Auswärtigen Amtes nur Reisen zwischen den Inseln São Vicente und Santo Antão.

Weitere Nachrichten über Reisen

Temperatur Messung Flughafen
25.05.2022

Affenpocken: Thailand führt Kontrollen bei Einreise ein

Nachdem die Affenpocken in immer mehr Staaten auftauchen, hat Thailand neue Einreisekontrollen eingeführt. Auch Laos, Kenia und Kambodscha ergreifen Maßnahmen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
25.05.2022

Österreich setzt Maskenpflicht im Sommer aus

Österreichs Regierung hat sich dazu entschlossen, die Maskenpflicht ab dem 1. Juni für vorläufig drei Monate auszusetzen. In Wien soll sie hingegen in öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin gelten.
Familie: Urlaub, Strand, Surfen
25.05.2022

Einreiseregeln nach Deutschland ab 1. Juni gelockert

Ab dem 1. Juni müssen deutsche Urlaubsheimkehrer und -heimkehrerinnen sowie alle anderen Einreisenden keinen 3G-Nachweis mehr vorzeigen. Dies gilt zunächst bis Ende August.
Thailand: Koh Phi Phi
25.05.2022

Thailand will Maskenpflicht Mitte Juni aufheben

Thailand will die Maskenpflicht ab Mitte Juni abschaffen. Die Maske soll nur noch an überfüllten Orten und für besonders gefährdete Personengruppen empfohlen werden.
Barbados
24.05.2022

Barbados schafft Testpflicht für Geimpfte ab

Die barbadische Regierung hat die Einreisebedingungen für Geimpfte gelockert. Ab 25. Mai benötigen geimpfte Reisende keinen negativen Test mehr, um in den Inselstaat einreisen zu können.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.