Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Katar: Einreise nur für Fußball-WM-Besuch

München, 16.09.2022 | 11:10 | lvo

Erst kürzlich hatte Katar als Austragungsland der Fußball-Weltmeisterschaft die Einreisebestimmungen vereinfacht. Wie aus einer Aktualisierung des Auswärtigen Amtes nun hervorgeht, gibt es jedoch weiterhin strenge Regelungen für die Einreise: Ins Land dürfen während der Großveranstaltung nur Inhaberinnen und Inhaber der Hayya-Card, folglich also nur Gäste der Spiele.


Fußballstadion
Während der WM dürfen nur Fußball-Gäste nach Katar einreisen.
Katar setzt das übliche Einreiseverfahren in der Zeit vom 1. November bis zum 23. Dezember aus. Einreisen dürfen dann lediglich katarische Staatsangehörige sowie Reisende mit sogenanntem Hayya-Zugang. Für diesen ist eine Registrierung über das entsprechende Onlineportal notwendig. Die Hayya-Card als Fan-ID berechtigt nicht nur zur Einreise in den Golfstaat, sondern ermöglicht auch den Zugang zum Fußballstadion sowie die freie Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel wie Metro oder Bus. Die Hayya-Card ist somit explizit für Gäste der WM-Begegnungen konzipiert. Ankommenden, die nicht über den Hayya-Zugang verfügen, wird während der Sportveranstaltung die Einreise nach Katar verweigert.
 
Informationen zur Hayya-Karte in Katar
 
Die Hayya-Card ist obligatorisch für den Besuch in Katar während der WM. Die Anmeldung ist kostenlos für alle, die bereits ein Ticket für ein Spiel vorweisen können. Wer also zwischen November und Dezember aus touristischen Gründen nach Katar möchte, ohne Fußballspiele besuchen zu wollen, müsste dennoch ein Ticket sowie den Hayya-Zugang erwerben. Das Visum on Arrival ist in Katar vom 1. November bis zum 23. Dezember nicht erhältlich. Nach diesem Datum werden die normalen Einreiseregularien wieder greifen.
 
Bestimmungen für den WM-Besuch in Katar
 
Neben dem Hayya-Zugang, der nur mit nachgewiesenem Stadionticket sowie gebuchter Unterkunft gültig wird, greifen pandemiebedingte Einreisebestimmungen für Fußballfans. Der Nachweis einer Corona-Impfung ist nicht mehr notwendig. Allerdings muss weiterhin ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Zulässig sind dafür maximal 48 Stunden alte PCR- sowie 24 Stunden alte Antigen-Schnelltests. Selbsttests werden nicht anerkannt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
26.01.2023

Frankreich: Generalstreik am 31. Januar angekündigt

Für den 31. Januar haben französische Gewerkschaften erneut zu einem Generalstreik aufgerufen. Reisende müssen mit massiven Behinderungen im gesamten Transportsektor rechnen.
Australien Sydney Bondi Beach
25.01.2023

Australien: Einschränkungen wegen Nationalfeiertag am 26. Januar

Am 26. Januar wird der australische Nationalfeiertag begangen. Anlässlich des Australia Days müssen Reisende mit Einschränkungen durch Feierlichkeiten und Proteste indigener Gruppen rechnen.
Streikende Arbeitnehmer laufen auf der Straße.
24.01.2023

Tunesien: Generalstreik im Transportsektor am 25. und 26. Januar

In Tunesien wird der Transportsektor am 25. und 26. Januar bestreikt. Reisende müssen an beiden Tagen mit massiven Verkehrsbehinderungen rechnen, auch Flüge können von der Maßnahme betroffen sein.
Inka-Stadt Machu Picchu in Peru
23.01.2023

Peru: Machu Picchu erneut geschlossen

In Peru bleibt die aktuelle Situation weiter instabil. Seit Sonntag ist die Ruinenstadt Machu Picchu erneut für Touristinnen und Touristen geschlossen.
Spanien: Valencia Ciutat de les Arts i les Ciències
23.01.2023

Spanien: Valencia führt Touristensteuer ein

Nach den Balearen und Katalonien führt nun auch die spanische Region Valencia eine Touristensteuer ein. Reisende müssen diese voraussichtlich ab Ende 2023 bezahlen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.