Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mallorca: Ampel zeigt Corona-Situation auf den Balearen

München, 08.10.2020 | 13:13 | lvo

Das mallorquinische Institut Cercle d'Economia hat eine Corona-Ampel für die Balearen entworfen. Darin ist auf einen Blick sichtbar, wie die aktuelle COVID-Situation auf den Inseln ist. In der Statistik berücksichtigt werden unter anderem die neuen Infektionsfälle, der Reproduktionsfaktor und die Möglichkeiten zur Gesundheitsversorgung.


Ampel
Eine Corona-Ampel zeigt die Situation auf den Balearen an.
In den Farben Grün, Gelb und Rot stellt die Ampel des Think Tanks die Corona-Lage auf der beliebten Inselgruppe dar. Einzusehen ist die täglich aktualisierte Statistik auf der Website des Think Tanks Cercle d'Economia. Sie zeigt die neuen Infektionsfälle pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen und den Reproduktionsfaktor, der die Anzahl der Personen, die ein Covid-19-Infizierter im Durchschnitt angesteckt, darstellt. Der dritte Wert markiert den Prozentsatz positiv ausgefallener COVID-Tests in den vergangenen sieben Tagen. Zudem stellt die Statistik die Auslastung der Intensivstationen in Krankenhäusern sowie die allgemeine Qualität der Gesundheitsversorgung dar. Derzeit sind drei von fünf Indikatoren grün. Lediglich der Prozentsatz positiver Testergebnisse zeigt Gelb an, die neuen Fallzahlen sind in Rot gekennzeichnet, da sie über dem Schwellenwert von 50 Neuinfektionen liegen.

Der Corona-Alarmzustand auf den Balearen wirkt sich nicht nur auf den Tourismus und den Alltag aus. Auch ein geplantes Gesetz wurde nun wegen der Corona-Krise verschoben: Statt am 1. Januar 2021 tritt das Verbot von Einwegplastik nun erst am 21. März 2021 in Kraft. Hintergrund ist die lange Schließphase von Gastbetrieben. Nun haben diese mehr Zeit bekommen, um ihre Vorräte an Einwegplastik aufzubrauchen, bevor diese ab dem kommenden Frühling verboten werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

New York Freiheitsstatue
04.08.2021

New York City verhängt Impfpflicht für Restaurants

New York City erlaubt bald nur noch geimpften Personen den Zutritt zu Innenräumen von Restaurants, Fitnessstudios und Unterhaltungsbetrieben. Geplanter Starttermin ist der 16. August.
Bahamas
04.08.2021

Bahamas verhängen Testpflicht für Geimpfte ab 6. August

Die Bahamas fordern künftig auch von vollständig geimpften Reisenden wieder einen negativen Corona-Test für die Einreise. Die Regelung gilt ab dem 6. August.
Edinburgh
04.08.2021

Schottland hebt Corona-Beschränkungen zum Großteil auf

Schottland hebt zum 9. August 2021 einen Großteil der verbleibenden Corona-Beschränkungen auf. Die Maskenpflicht in Innenräumen bleibt jedoch bestehen.
Montenegro
04.08.2021

Montenegro verlängert Corona-Beschränkungen bis 20. August

Die in Montenegro geltenden Corona-Beschränkungen werden bis mindestens 20. August aufrechterhalten. Unter anderem gilt für gastronomische Innenbereiche eine Nachweispflicht.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
04.08.2021

Griechenland: Archäologische Stätten wegen Hitze geschlossen

Griechenland schließt bis zum 5. August archäologische Stätten im Freien täglich zwischen 12 und 17 Uhr. Grund sind die anhaltend hohen Temperaturen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.