Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mallorca hat einen neuen Strand in Portocolom

München, 30.03.2020 | 10:22 | lvo

Auf Mallorca ist ein neuer Strand entstanden. Der Sandabschnitt liegt direkt in Portocolom und hat sich nach einem Bericht der Mallorcazeitung binnen zwei Jahren entwickelt. Sobald die Urlaubssaison in diesem Jahr eröffnet werden kann, finden hier wieder mehr Handtücher Platz.


Spanien: Mallorca Es Trenc
In Portocolom auf Mallorca ist ein neuer Naturstrand entstanden (Symbolbild).
Der Naturstrand befindet sich direkt in Portocolom gegenüber der neuen Uferpromenade. Entstanden ist er zwischen den Strandabschnitten s’Algar und es Babo auf natürliche Art und Weise. Bei der Entstehung eines neuen Strandes spielt die Dynamik des Meeres eine wichtige Rolle. Insbesondere durch Stürme verändert sich das Strandbild häufig. Sand wird dabei von einem Ort zum anderen getragen und lagert sich an neuer Stelle ab. So haben womöglich die schweren Stürme im Oktober 2018 sowie „Gloria“ im Januar 2020 für die Entstehung des neuen Naturstrandes in Portocolom gesorgt.

Durch die Eigendynamik des Meeres kann jedoch auch Gegenteiliges passieren: Mit dem Anstieg des Klimawandels sowie durch Abtragen bei Stürmen können Strände sich auch verkleinern oder ganz verschwinden. Stark reduziert wurde auf diese Weise zum Beispiel die Playa de s'Algar, der benachbarte Küstenabschnitt des neuen Strandes von Portocolom.

Weitere Nachrichten über Reisen

Neuseeland Gebirgszug und See
27.07.2021

Neuseeland stoppt Reiseblase mit Australien

Neuseeland hat die quarantänefreie Einreise aus Australien vorerst gestoppt. Für mindestens acht Wochen bleibt die Reiseblase mit dem Nachbarstaat ausgesetzt, in dem es neue Virusausbrüche gibt.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
27.07.2021

Südafrika: Lockerung der Corona-Maßnahmen dank sinkender Fallzahlen

Südafrika hat einige der strengen Corona-Beschränkungen im Land gelockert. So ist das Reisen zwischen den Provinzen wieder erlaubt.
Mykonos Windmühlen
27.07.2021

Griechenland: Lockdown auf Mykonos aufgehoben

Griechenland hat den kurzzeitigen Lockdown auf der beliebten Insel Mykonos wieder beendet. Dort galt nach steigenden Corona-Fallzahlen für neun Tage eine nächtliche Ausgangssperre.
Malediven Addu Atoll
26.07.2021

Malediven: Test oder Impfung Pflicht für Hotelgäste auf bewohnten Inseln

Seit dem 26. Juli muss auf den Malediven für den Check-in in eine touristische Unterkunft ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis erbracht werden. Dies gilt nur für bewohnte Inseln.
Kroatien Istrien
26.07.2021

Kroatien beschränkt Gültigkeit von Corona-Impfungen

Kroatien erkennt für die Einreise nur noch Impfbescheinigungen an, die nicht älter als 210 Tage sind. Gezählt wird die knapp siebenmonatige Frist ab dem Erhalt der letzten Impfdosis.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.