Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mallorca: Strände mit Corona-Vorkehrungen geöffnet

München, 03.05.2021 | 11:34 | cge

An Mallorcas Stränden Playa de Alcúdia und Playa de Muro hat zum 1. Mai 2021 die diesjährige Badesaison begonnen. Beide Strände verfügen auch in diesem Jahr wieder über besondere Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie. Dies berichten mallorquinische Medien.


Spanien: Mallorca Palma
An den Stränden Mallorcas wurden Corona-Sicherheitsvorkehrungen getroffen.
Die Strände Playa de Alcúdia und Playa de Muro starten mit einigen Corona-Schutzmaßnahmen in die Badesaison. An den Zugängen zum Strand herrscht eine Maskenpflicht, die an allen Stränden der Balearen greift. Beim Sitzen und Liegen kann die Mund-Nase-Bedeckung mit Einhaltung von genügend Abstand abgenommen werden, ebenso bei Aktivitäten im Wasser. Kontrolliert wird dies durch die Strandwächter, die sich auch um die Sicherheit der Badegäste im Wasser kümmern.
 
Mehr Rettungsschwimmer und mehr Schirme
 
Die Playa de Muro wird täglich von 10 bis 18 Uhr von zunächst 13 Rettungsschwimmern bewacht. Im Juli und August wird die Kapazität noch einmal um zwei weiter Strandwächter aufgestockt. Liegen und Sonnenschirme gibt es an der Playa de Muro derzeit noch nicht. Diese stehen an der Playa de Alcúdia bereits bereit. Zwischen den einzelnen Plätzen wurde ein größerer Abstand eingehalten und somit im Vergleich zum Vor-Pandemiejahr 2019 nur ein Drittel der Liegen und Sonnenschirme aufgestellt. Weiterhin wird die Belegung am Strand von Alcúdia durch eine App berechnet. Sobald 75 bis 80 Prozent der Auslastung erreicht sind, soll der Strand für Neuankömmlinge geschlossen werden. Zur Nutzung stehen in diesem Jahr auch wieder Strandduschen bereit, die in 2020 vorübergehend geschlossen waren. Die Einrichtungen und der Strand selbst werden regelmäßig desinfiziert.
 
Urlaub auf Mallorca

Die Balearen, inklusive der Insel Mallorca, gelten seit Mitte März nicht mehr als Risikogebiet durch das Robert Koch-Institut. Eine Reise nach Mallorca ist für deutsche Urlauber somit quarantänefrei möglich. Einreisende nach Mallorca benötigen ein negatives Corona-PCR-, TMA- oder LAMP-Testergebnis, das nicht älter als 72 Stunden sein darf. Kinder unter sechs Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. Rückreisende aus Mallorca nach Deutschland unterliegen ebenfalls lediglich der grundsätzlich geltenden Testpflicht.

Weitere Nachrichten über Reisen

Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
21.02.2024

Mauritius: Tropensturm Eleanor zur Wochenmitte erwartet

Der Sturm Eleanor wird am frühen Donnerstag auf der Urlaubsinsel Mauritius erwartet. Reisende werden um Vorsicht gebeten. Es ist mit Flugausfällen und Überschwemmungen zu rechnen.
Norwegen+Spitzbergen+Magdalenafjord+GI-1039525350
21.02.2024

Norwegen: Spitzbergen erhält strengere Umweltschutzbestimmungen

Der Tourismus auf Spitzbergen wird durch strengere Umweltschutzbestimmungen reguliert. Künftig gelten neue Sperrzonen und Geschwindigkeitsbegrenzungen in geschützten Gebieten.
London Tube
21.02.2024

London: S-Bahnen erhalten Farben und Namen

Ab August können sich Fahrgäste des Londoner Nahverkehrs über ein übersichtlicheres Bahnnetz freuen. S-Bahnen werden mittels Farben und Namen visuell vom U-Bahn-Netz getrennt.
Megafon Streik
13.02.2024

Frankreich: Bahnstreik bei der SNCF im Februar

Die französische Staatsbahn SNCF wird im Februar an einem Wochenende bestreikt. Reisende müssen mit Verspätungen und Zugausfällen rechnen.
Reisende schnorchelt im Unterwasserpark Under SXM.
13.02.2024

Neuer Unterwasserpark vor der Karibikinsel St. Martin

Der Unterwasserpark "Under SXM" ist ab sofort zugänglich. Mehr als 300 Skulpturen warten auf schnorchelbegeisterte Reisende im niederländischen Teil der Insel Sint Maarten.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.