Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Mauritius: Sturm Batsirai nimmt Kurs auf Urlaubsinsel

München, 31.01.2022 | 13:36 | soe

Mauritius bereitet sich derzeit auf das Auftreffen des Zyklons Batsirai vor. Das Sturmtief nähert sich aus östlicher Richtung über den Indischen Ozean und hat die vorgelagerte Insel Rodrigues bereits passiert, Mauritius und Réunion sollen im Verlauf des 1. Februar betroffen sein. Auf beiden Inseln wurde die Zyklonwarnstufe 1 verhängt.


Mauritius
Mauritius bereitet sich auf das mögliche Auftreffen von Zyklon Batsirai vor.
Batsirai traf Rodrigues nicht direkt, sondern zog in einer Entfernung von 385 Kilometern nördlich an der kleinen Insel vorbei. Dabei sorgte er laut Informationen des französischen Radionetzwerks France Info nur für kleinere Beeinträchtigungen wie Regen und einem starken Wellengang von bis zu drei Metern. Nach Expertenmeinungen soll sich das Sturmsystem in den kommenden Stunden jedoch verstärken. Der Wetterdienst Météo-France La Réunion sagt die Entwicklung zu einem heftigen Zyklon voraus, dessen Ausmaße allerdings begrenzt sind.
 
Prognose schwierig
 
Aufgrund der geringen Wolkenmasse des Sturms ist zwar ein kleineres Gebiet betroffen, die Vorausberechnung der Verlaufsbahn und Intensität wird dadurch allerdings umso schwieriger. Auf Mauritius und Réunion gilt derzeit Zyklonwarnstufe 1. Den Menschen vor Ort wird geraten, ihre Bewegungen einzuschränken und die Aktualisierungen des Wetterdienstes zu verfolgen. Nach aktueller Lage sollen die Ausläufer Batsirais am Dienstag auf den nordwestlichen Zipfel von Mauritius treffen, darunter die Touristenorte Cap Malheureux und Grand Baie. Im Fall von Réunion befindet sich fast die gesamte Nordwesthälfte der Insel im Einzugsbereich. Alle Vorhersagen können sich jedoch jederzeit noch ändern.
 
Erklärung der Zyklonwarnstufen auf Mauritius
 
Mit Zyklonwarnstufe 1 ist die derzeitige Gefahrenlage gering. Es handelt sich um die niedrigste Stufe der vierteiligen Warnskala und besagt, dass sich ein Zyklon nähert und auf die Insel auftreffen könnte, derzeit aber noch mehrere hundert Kilometer entfernt ist. Auf Stufe 2 steigt die Wahrscheinlichkeit des Auftreffens, meist gibt es bereits starke Regenfälle. Auf Zyklonwarnstufe 3 herrschen hohe Windgeschwindigkeiten bis zu 160 Stundenkilometer, der Flughafen wird geschlossen und Häuser sollten nicht mehr verlassen werden. Auf Stufe 4 hat der Zyklon die Insel vollständig erreicht. Die Sturmsaison dauert auf Mauritius von November bis April.

Weitere Nachrichten über Reisen

Flugzeug Kleidung Passagierin Koffer
30.09.2022

Deutschland verlängert Corona-Einreiseverordnung

Deutschland behält die gelockerten Corona-Einreiseregeln weiterhin bei. Noch bis mindestens Ende Januar 2023 ist kein Nachweis nötig, um in die Bundesrepublik einreisen zu dürfen.
Taiwan Teipeh Tempel See
30.09.2022

Taiwan lockert Corona-Regeln für die Einreise

Taiwans Regierung hat die Lockerung der coronabedingten Einreiseregeln zum 13. Oktober bekannt gegeben. Dabei wird unter anderem die Quarantänepflicht für Reisende durch ein Selbstmonitoring ersetzt.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
30.09.2022

Hurrikan Ian: Schwere Schäden in Florida

Hurrikan Ian hat in Florida schwere Schäden angerichtet. Die Überflutungen erreichten nach Aussage des Gouverneurs historisches Ausmaß.
Streik Fluglotsen
29.09.2022

Frankreich: Streik der Fluglotsen abgesagt

In Frankreich wurde ein weiterer Fluglotsenstreik erfolgreich abgewehrt. Ursprünglich wollten vom 28. bis zum 30. September die Lotsen und Lotsinnen erneut in den Ausstand treten.
Dubai
29.09.2022

Dubai kippt Maskenpflicht im Flugzeug

Auf Flügen nach Dubai muss künftig keine Maske mehr getragen werden. Die Vereinigten Arabischen Emirate haben die Maskenpflicht in öffentlichen Innenräumen abgeschafft.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.