Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Corona: Reisewarnung für Norwegen aufgehoben

München, 16.07.2020 | 09:09 | lvo

Ein Urlaub in Norwegen ist wieder uneingeschränkt möglich. Das Auswärtige Amt hat die durch die Corona-Pandemie bedingte Reisewarnung am 15. Juli aufgehoben. Eine Quarantänepflicht besteht nicht.


Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
Das Auswärtige Amt hat die Reisewarnung für Norwegen aufgehoben. © Volkmann
Eine Einreise ist entweder direkt per Flug möglich oder über Dänemark und Finnland. Über Schweden ist der Grenzübertritt nach Norwegen nur via direktem Transit erlaubt. Im Land gelten die gängigen Abstands- und Hygienevorschriften, eine Maskenpflicht besteht nicht. Zu beachten ist, dass die touristische Infrastruktur zwar zugänglich ist, jedoch mit stark reduzierten Kapazitäten, was zu längeren Wartezeiten führen kann. Vor der Aufhebung der Reisewarnung seitens des Auswärtigen Amtes hat das norwegische Außenministerium am 10. Juli eine Liste mit Ländern veröffentlicht, aus denen eine Einreise ab dem 15. Juli wieder frei gestattet ist. Darunter war auch Deutschland.

Ab dem 16. Juli gelten auch in Lettland neue Einreisebestimmungen. Einreisende haben ab sofort eine Registrierungspflicht in dem baltischen Staat. Die Registrierung erfolgt zunächst per Fragebogen direkt am Einreiseort. Eine elektronische Registrierungsmöglichkeit ist laut Auswärtigem Amt bei den lettischen Behörden in Arbeit.

Weitere Nachrichten über Reisen

Tahiti
20.05.2022

Französisch-Polynesien: Lockerung der Corona-Maßnahmen und Einreiseerleichterung

Französisch-Polynesien hat seine Corona-Maßnahmen und Einreisebestimmungen gelockert. Die Maskenpflicht ist fast überall entfallen, Ungeimpfte dürfen zudem ohne besonderen Grund einreisen.
Thailand: Krabi
20.05.2022

Thailand: Einreise mit Thailand Pass gelockert und Nachtleben öffnet

Thailand behält den Thailand Pass für ausländische Gäste auch nach dem 1. Juni, vereinfacht aber das Ausfüllen. Außerdem dürfen in vielen Provinzen Bars und Nachtclubs wieder öffnen.
Griechenland: Kefalonia
19.05.2022

Griechenland: Das sind die besten Strände 2022

In Griechenland wurden 581 Strände mit einer Blauen Flagge ausgezeichnet. Diese Strände verfügen über eine hervorragende Wasserqualität sowie ein grundlegendes Serviceangebot.
Blick über die Dächer von Marrakesch
19.05.2022

Marokko erlaubt Einreise mit Impfung oder Test

Marokko hat die Einreisebedingungen gelockert. Fortan muss für den Grenzübertritt entweder eine Impfbescheinigung oder ein negativer Corona-Test vorgelegt werden.
Spanien: Kanaren La Palma
19.05.2022

Kanaren: Vulkan-Wanderung auf La Palma wiedereröffnet

Auf der Kanareninsel La Palma wurde der Wanderweg "Ruta de los Volcanes" wiedereröffnet. Nach dem Vulkanausbruch im Jahr 2021 musste er acht Monate lang gesperrt werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.