Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Norwegen: Testpflicht unabhängig vom Impfstatus eingeführt

München, 06.12.2021 | 10:03 | rpr

In Norwegen gelten seit dem 3. Dezember verschärfte Einreisebestimmungen. Aufgrund steigender Corona-Neuinfektionen greift ab sofort für alle Einreisenden unabhängig von ihrem Impfstatus eine Testpflicht bei Ankunft. Darüber hinaus wurden im Zuge neu registrierter Omikron-Fälle auch die landesweiten Maßnahmen verschärft.


In Oslo eröffnete am 22. Oktober das neue Munch-Museum.
Norwegen hat die Testpflicht bei Ankunft auf alle Reisenden unabhängig ihre Impfstatus ausgeweitet.
Seit vergangenem Freitag gelten auch für geimpfte und genesene Reisende nach Norwegen verschärfte Regelungen hinsichtlich der Testpflicht für die Einreise. Demzufolge ist trotz Vorlage eines Impf- oder Genesungsnachweises bei Ankunft ein Corona-Test durchzuführen. Sofern keine Teststation an der Grenze vorhanden ist, reicht es auch aus, den Antigen-Schnelltest nachzuholen. Die Probeentnahme hierfür muss dann binnen 24 Stunden nach Einreise erfolgen. Darüber hinaus unterliegen auch Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren der Schnelltest-Pflicht bei Ankunft. Ausgenommen hiervon bleiben Grenzpendler, Flugpersonal und Berufskraftfahrer.
 
Weitere Einreisebestimmungen
 
Bereits wenige Wochen zuvor wurden die Einreiseauflagen für Personen unabhängig von ihrem Impfstatus verschärft. Galt die Registrierungspflicht vor Einreise nach Norwegen zunächst nur für nicht geimpfte Reisende, müssen seit dem 26. November auch Geimpfte wieder eine Einreiseanmeldung durchführen. Da Deutschland aus norwegischer Sicht als dunkelrot eingestuft wird, gelten überdies für Ungeimpfte verschärfte Test- und Quarantäneauflagen. Demnach ist bereits bei Ankunft ein maximal 24 Stunden alter, negativer PCR- oder Antigen-Test vorzulegen. Darüber hinaus müssen sich nicht geimpfte Reisende nach Durchführung des Corona-Tests bei Ankunft in eine zehntätige Quarantäne begeben, welche mittels eines weiteren, negativen PCR-Tests nach drei Tagen frühzeitig beendet werden kann.
 
Omikron-Fälle nach Weihnachtsfeier registriert
 
Auch vor Norwegen macht die neu entdeckte Virusmutation Omikron nicht halt. Wie das Flugnachrichtenportal Airliners berichtet, wurden nach einer Weihnachtsfeier in Norwegens Hauptstadt Oslo 50 positive Fälle mit der Virusvariante registriert. Infolgedessen wurden auch die landesweiten Corona-Maßnahmen verschärft, um einer Verbreitung der Mutation Einhalt zu gebieten. Wie Norwegens Premierminister Jonas Gahr Støre bekannt gab, gilt für den Zutritt zur Gastronomie ab sofort eine Registrierungspflicht, private Indoor-Veranstaltungen werden auf maximal 100 Personen limitiert, zudem sind Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen dazu angehalten, wenn möglich von zuhause aus zu arbeiten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Corona PCR Test Abstrich
26.01.2022

PCR-Tests knapp: Auswirkungen für Reisende

Bund und Länder wollen den Zugang zu PCR-Tests aufgrund knapper Ressourcen künftig einschränken. Reisende müssen sich deshalb informieren, wo sie benötigte Tests bekommen.
Norwegen
26.01.2022

Norwegen beendet Quarantänepflicht für Reisende

Norwegen-Reisende müssen sich seit dem 26. Januar nicht mehr in Quarantäne begeben. Lesen Sie hier Details zu den Lockerungen.
Amsterdam Kanalbrücke
26.01.2022

Niederlande öffnen Restaurants gemäß 3G-Regel

Die Niederlande haben Lockerungen für das öffentliche Leben bekanntgeben. Seit dem 26. Januar dürfen Restaurants und weitere Freizeiteinrichtungen gemäß der 3-Regel öffnen.
Parlament der Europäischen Union mit spiegelnden Fenstern
26.01.2022

EU fordert freie Einreise mit Corona-Zertifikat

Die Europäische Union plant, ab dem 1. Februar wieder freies Reisen mit dem Corona-Zertifikat zu ermöglichen. Zusätzliche Beschränkungen wie Quarantäne und Tests sollen entfallen.
Singapur Skyline
25.01.2022

Singapur erleichtert Testbedingungen nach Einreise

Singapur erleichtert die Testbestimmungen für Geimpfte. Im Rahmen der Reiseblase werden künftig nach der Ankunft auch unbeaufsichtigte Selbsttests anerkannt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.