Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Österreich verhängt Lockdown ab 17. November

München, 16.11.2020 | 08:52 | soe

Österreich ergreift im Kampf gegen die Corona-Pandemie wieder härtere Maßnahmen. Ab dem 17. November tritt ein neuer Lockdown in Kraft, der landesweit für drei Wochen gelten soll. Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens orientieren sich dabei an denen des ersten Lockdowns im Frühjahr 2020.


Hallstatt, Österreich
In Österreich gilt vom 17. November bis zum 6. Dezember 2020 ein neuer Lockdown.
In einer Ansprache am 14. November kündigte Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz die Details der Maßnahme an. Demnach werden ab morgen Schüler im Fernunterricht lernen, für jüngere Kinder wird jedoch bei Bedarf Betreuung angeboten. Die meisten Geschäfte müssen schließen. Geöffnet bleiben lediglich Läden, die Produkte des notwendigen Bedarfs anbieten, wie Supermärkte und Apotheken. Den Bürgern in Österreich ist es nur noch aus triftigen Gründen erlaubt, ihre Wohnungen zu verlassen. Dazu zählen Einkäufe, der Weg zur Arbeit, die Pflege Angehöriger oder Sport und Bewegung im Freien.
 
Kurz appellierte an die Österreicher, die sozialen Kontakte nach Möglichkeit auf den eigenen Haushalt zu beschränken. Alleinlebende Menschen sollen eine Person auswählen, zu der in den kommenden drei Wochen ein persönlicher Kontakt erhalten wird. Mit dem neuen Lockdown wollen die österreichischen Behörden die Infektionszahlen so weit eindämmen, dass ein sicheres Weihnachtsfest möglich wird.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
05.03.2021

Malediven verschärfen Corona-Maßnahmen

Die Malediven haben die im Land geltenden Corona-Beschränkungen zum 5. März verschärft. Zudem gilt der Gesundheitsnotstand in dem Inselstaat nun bis zum 4. April.
Griechenland Flagge Fähre
05.03.2021

RKI: Griechenland ist Corona-Risikogebiet

Das Robert Koch-Institut erklärt ganz Griechenland ab dem 7. März zum Corona-Risikogebiet. Zudem werden Schweden und Ungarn zu Hochinzidenzgebieten hochgestuft.
Strand auf Fuerteventura
05.03.2021

Kanaren: Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 hochgesetzt

Die Kanaren haben Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 erhoben. Damit treten auf der Insel wieder strengere Beschränkungen in Kraft.
Türkei: Antalya
05.03.2021

Türkei: Antalya setzt Corona-Lockerungen um

In der Türkei hat die Provinz Antalya mit der Umsetzung der von der Zentralregierung beschlossenen Lockerungen begonnen. So wird die Ausgangssperre gelockert und Restaurants dürfen öffnen.
Maske_Koffer_Reisen
05.03.2021

Litauen: Corona-Test wird vor Einreise zur Pflicht

Litauen hat seine Corona-Testpflicht für Einreisende verschärft. Ab dem 10. März muss bereits vor Einreise dem Beförderer ein maximal 72 Stunden alter Corona-Test vorgelegt werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.