Sie sind hier:

Corona: Paris führt Maskenpflicht im Freien ein

München, 11.08.2020 | 08:48 | soe

Paris führt im Kampf gegen die weitere Verbreitung der Corona-Pandemie eine verschärfte Maskenpflicht ein. An mehreren besonders belebten Orten der französischen Hauptstadt muss der Mund-Nase-Schutz seit dem 10. August auch im Freien getragen werden. Dieses Gebot gilt für alle Personen über elf Jahren.


Paris Panorama
In einigen Bezirken von Paris gilt seit dem 10. August eine Maskenpflicht im Freien.
Betroffen von der neuen Verordnung sind neben dem Ufer der Seine mehrere beliebte Shopping-Straßen und Vergnügungsviertel, die sich vornehmlich im Osten der Metropole befinden. Sie gilt zudem auf dem Hügel des Montmartre inklusive rund um die dort gelegene Wallfahrtskirche Sacré-Cœur im nördlichen Bereich von Paris. Auch rund um den Eiffelturm muss die Maske von Einwohnern und Besuchern angelegt werden, nicht jedoch auf dem ebenfalls als Touristen-Hotspot geltenden Boulevard des Champs-Elysées. Nach einer Umgewöhnungsfrist von zwei Wochen drohen bei Verstößen Bußgelder von bis zu 135 Euro.
 
Auch im dänischen Aarhus gibt es neue Maskenregeln. Nachdem es in der Stadt auf der Halbinsel Jütland einen Corona-Ausbruch gegeben hatte, müssen nun ab dem 11. August im öffentlichen Nahverkehr, zu dem auch die Fähren zählen, Mund und Nase bedeckt werden. Die Maßnahme gilt vorerst bis zum 1. September.

Weitere Nachrichten über Reisen

Indonesien: Komodo
27.01.2021

Corona: Indonesien verlängert Einreiseverbot für Ausländer bis 8. Februar

Der Inselstaat Indonesien verlängert coronabedingt erneut das Einreiseverbot für ausländische Touristen. Die Sperre gilt vorerst bis zum 8. Februar 2021.
Malediven-Nord-Male-Atoll
27.01.2021

Corona: Malediven erlassen Ausgangssperre in Hauptstadt Malé

Die Malediven haben eine nächtliche Ausgangssperre für das Gebiet um die Hauptstadt Malé beschlossen. Sie trat am 27. Januar in Kraft und gilt von Mitternacht bis 4 Uhr.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
26.01.2021

Griechenland installiert gratis WLAN in Kulturstätten

Griechenland stellt künftig in mehreren Museen und Kulturstätten kostenfreies WLAN zur Verfügung. Bislang gab es den Internetzugriff bereits in 13 Einrichtungen, nun werden es 25.
New York Central Park
26.01.2021

USA: Einreisestopp für Europäer verlängert

Die USA haben den Einreisestopp für Europäer verlängert. Seit dem 26. Januar gilt für Reisende in die USA zudem eine Testpflicht.
Thailand Pphuket Kamala Beach
26.01.2021

Thailand: Phuket lockert Corona-Einreisebeschränkungen

Die Insel Phuket in Thailand lockert die Beschränkungen für Einreisende. Wer aus der als "Rote Zone" geltenden Provinz Bangkok anreist, muss nicht mehr verpflichtend in Quarantäne.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.