Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Portugal: Einreise für Geimpfte ohne Test

München, 07.02.2022 | 15:43 | soe

Portugal hat zum 6. Februar die Einreisebedingungen gelockert. Seither benötigen vollständig Geimpfte sowie Genesene keinen zusätzlichen Test mehr, wenn sie in das beliebte Urlaubsland einreisen wollen. Mit der Abschaffung der Testpflicht kommt Portugal der Empfehlung der Europäischen Union nach, welche die Anerkennung des digitalen COVID-Zertifikats als alleinige Einreisevoraussetzung gefordert hatte.


Portugals Hauptstadt Lissabon
Portugal hat zum 6. Februar die zusätzliche Testpflicht für Geimpfte und Genesene bei der Einreise abgeschafft.
Wie das Auswärtige Amt in seinem Reisehinweis für Portugal mitteilt, sind Inhaber und Inhaberinnen eines digitalen COVID-Zertifikats seit dem 6. Februar von der Testpflicht bei der Einreise befreit. Auch Kinder unter zwölf Jahren unterliegen keiner Nachweispflicht. Als vollständig geimpft gilt auf dem portugiesischen Festland, wer mindestens das Grundimpfschema abgeschlossen hat, Genesene können ihr Zertifikat sechs Monate lang vorzeigen. Wer keinen Impf- oder Genesungsnachweis erbringen kann, muss für die Einreise nach Portugal entweder einen höchstens 72 Stunden alten PCR-Test oder einen Antigen-Schnelltest vorlegen, der nun nur noch maximal 24 Stunden alt sein darf.
 
Madeira fordert Auffrischungsimpfung
 
Für die zu Portugal gehörende Atlantikinsel Madeira gelten eigene Einreiseregeln. Als vollständig geimpft erkennt Madeira nur Personen an, die über drei Impfdosen verfügen. Wer zwei oder weniger Impfdosen jedoch mit einem zusätzlichen Genesungszertifikat, das nicht älter als 180 Tage ist, ergänzen kann, ist ebenfalls von der Testpflicht befreit. Auch ein gültiger Genesungsnachweis allein berechtigt zur testfreien Einreise. Darüber hinaus sind Kinder unter zwölf Jahren nicht testpflichtig, sofern sie keine COVID-Symptome zeigen.
 
Testpflicht entfällt auch in Griechenland und Italien
 
Portugal ist nicht das einzige Land, welches der offiziellen Empfehlung der Europäischen Union nachkommt. Diese hatte ihre Mitgliedsländer Ende Januar dazu aufgefordert, ab dem 1. Februar alle über das digitale COVID-Zertifikat hinausgehenden Beschränkungen für innereuropäische Einreisen abzuschaffen. Daraufhin ließen sowohl Italien als auch Griechenland ihre jeweiligen Testpflichten für Geimpfte und Genesene fallen. Deutschland hält bisher noch immer an speziellen Auflagen, beispielsweise der Quarantänepflicht bei der Einreise aus Hochrisiko- und Virusvariantengebieten, fest.

Weitere Nachrichten über Reisen

Madeira
16.05.2022

Maskenpflicht auf Madeira gelockert

Auf Madeira wurde die Maskenpflicht zum 15. Mai deutlich gelockert und an die Regelungen auf dem Festland angepasst. Nur im ÖPNV sowie in wenigen anderen Bereichen gilt noch eine Maskenpflicht.
teneriffa
16.05.2022

Kanaren: Das sind die besten Strände 2022

Auf den Kanarischen Inseln wurden in diesem Jahr 58 Blaue Flaggen für Strände und Yachthäfen vergeben. Die meisten Auszeichnungen sichert sich Gran Canaria.
Train_Street_Hanoi_Vietnam
16.05.2022

Vietnam: Kein Test vor Einreise seit 15. Mai

Vietnam verlangt seit dem 15. Mai keinen Corona-Test mehr vor der Einreise. Auch eine Impfung ist nicht zwingend vorgeschrieben.
Portugal: Algarve
16.05.2022

Portugal: Nachweispflicht bei Einreise auf Landweg entfällt

Bei der Einreise nach Portugal wird auf dem Landweg kein 3G-Nachweis mehr verlangt. Wer mit dem Schiff oder Flugzeug ins Land kommt, muss den Nachweis jedoch noch immer erbringen.
Österreich: Vorarlberg Kleinwalsertal
16.05.2022

Österreich hebt 3G-Regel für Einreise auf

Österreich erlaubt ab heute die Einreise ohne jegliche Corona-Beschränkungen. Damit muss auch kein Impf-, Genesungs- oder Testnachweis mehr erbracht werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.