Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Maskenpflicht: Schweiz führt strengere Corona-Regeln ein

München, 19.10.2020 | 13:35 | lvo

Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat die Schweiz erreicht. Die weiterhin steigenden Infektionszahlen haben den Staat nun dazu veranlasst, strengere Regeln einzuführen. Wie das Reiseportal FVW berichtet, wird die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Schutzmaske ausgeweitet.


Schweiz: Appenzeller Land, Ebenalp © LVO
Ab sofort gilt in der Schweiz eine strengere Maskenpflicht. © Volkmann/CHECK24
Bislang war der Mundschutz lediglich im öffentlichen Nahverkehr sowie in einigen Geschäften vorgeschrieben. Ab sofort gilt die Maskenpflicht in der Schweiz in allen Geschäften, Museen und Restaurants. Bei Letzteren darf der Mundschutz erst am Platz abgelegt werden. Auch an Bahnhöfen, Haltestellen und Flughäfen ist die Bedeckung von Mund und Nase nun vorgeschrieben. Darüber hinaus legt die Regierung den Unternehmen nahe, Mitarbeiter von zuhause arbeiten zu lassen, sofern dies möglich ist.

Auch das Nachbarland Österreich verzeichnet neue Corona-Hotspots. So wurde die Gemeinde Kuchl, die auf österreichischer Seite an den deutschen Landkreis Berchtesgadener Land grenzt, unter Quarantäne gestellt. Vorerst bis zum 1. November gilt der Lockdown, es darf in die Gemeindegrenzen weder ein- noch ausgereist werden. Gastbetriebe sind geschlossen. Nur noch zum Arbeiten, Einkaufen, Spazierengehen sowie für Arztbesuche oder Nachbarschaftshilfe dürfen die Bürger ihre Häuser verlassen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
05.03.2021

Malediven verschärfen Corona-Maßnahmen

Die Malediven haben die im Land geltenden Corona-Beschränkungen zum 5. März verschärft. Zudem gilt der Gesundheitsnotstand in dem Inselstaat nun bis zum 4. April.
Griechenland Flagge Fähre
05.03.2021

RKI: Griechenland ist Corona-Risikogebiet

Das Robert Koch-Institut erklärt ganz Griechenland ab dem 7. März zum Corona-Risikogebiet. Zudem werden Schweden und Ungarn zu Hochinzidenzgebieten hochgestuft.
Strand auf Fuerteventura
05.03.2021

Kanaren: Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 hochgesetzt

Die Kanaren haben Fuerteventura auf Corona-Warnstufe 2 erhoben. Damit treten auf der Insel wieder strengere Beschränkungen in Kraft.
Türkei: Antalya
05.03.2021

Türkei: Antalya setzt Corona-Lockerungen um

In der Türkei hat die Provinz Antalya mit der Umsetzung der von der Zentralregierung beschlossenen Lockerungen begonnen. So wird die Ausgangssperre gelockert und Restaurants dürfen öffnen.
Maske_Koffer_Reisen
05.03.2021

Litauen: Corona-Test wird vor Einreise zur Pflicht

Litauen hat seine Corona-Testpflicht für Einreisende verschärft. Ab dem 10. März muss bereits vor Einreise dem Beförderer ein maximal 72 Stunden alter Corona-Test vorgelegt werden.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.