Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 7:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Merkzettel
Merkzettel
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Bitte melden Sie sich in Ihrem CHECK24 Kundenkonto an, um Ihren Merkzettel zu sehen.
Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Sie sind hier:

Thailand Einreise: Phuket öffnet sich wieder für Touristen

München, 07.09.2020 | 09:43 | soe

Phuket heißt bald wieder ausländische Touristen willkommen. Ab dem 1. Oktober will die thailändische Urlaubsinsel in die erste Phase eines vierstufigen Plans starten, mit dem der internationale Tourismus neu aufgenommen werden soll. Hohe Sicherheitsstandards sollen dabei nach einem Bericht des Newsportals Farang sicherstellen, dass sich das Coronavirus nicht weiter ausbreitet.


Thailand Pphuket Kamala Beach
Die thailändische Insel Phuket will ab dem 1. Oktober in einem Vier-Phasen-Plan wieder ausländische Touristen empfangen.
Im ersten Schritt ab Oktober dürfen nur Teilnehmer des „Phuket Longstay“-Programms nach Phuket einreisen. Dabei handelt es sich um ein Projekt für lange touristische Reisen von mindestens drei Monaten. In der zweiten Phase soll dann eine Öffnung für Besucher aus Ländern mit geringem Corona-Risiko folgen. Sie müssen eine 14-tägige Isolierungsphase in einem Hotel einhalten, während der die Unterkunft nur zweimal verlassen werden darf.

Haben sich die Kontrollmaßnahmen in Phuket bewährt, tritt eine dritte Phase in Kraft, welche die Einreise aus Staaten mit mäßigem Corona-Risiko erlaubt. Auch dabei ist eine 14-tägige Quarantäne Pflicht. Die vierte und letzte Stufe der Wiederöffnung sieht einen Coronatest bei der Einreise von Touristen am Flughafen vor. Fällt dieser negativ aus, dürfen sie sich frei auf Phuket bewegen. Starten soll diese Phase jedoch erst, sobald die Pandemie weltweit eingedämmt und ein Impfstoff verfügbar ist.

Weitere Nachrichten über Reisen

Dominikanische Republik Punta Cana Strand
16.04.2021

Corona: Dominikanische Republik verlängert Ausgangssperre bis 16. Mai

Die Dominikanische Republik hat die nächtliche Corona-Ausgangssperre um einen weiteren Monat verlängert. Sie gilt nun mindestens bis zum 16. Mai.
Norwegen: Lofoten Reine © Volkmann
16.04.2021

Norwegen lockert Corona-Maßnahmen

Norwegen lockert einige bestehende Corona-Maßnahmen. Lesen Sie hier Näheres zur Aufhebung der Beschränkungen im Land.
Kroatien Istrien
16.04.2021

Kroatien verlängert Corona-Beschränkungen bis 30. April

Kroatien verlängert seine Corona-Beschränkungen bis zum 30. April 2021. Neben den landesweiten Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sind auch die Einreisebestimmungen davon betroffen.
Strand auf Fuerteventura
16.04.2021

Kanaren: Fuerteventura fällt auf Corona-Warnstufe 2

Auf den Kanaren verzeichnet die Insel Fuerteventura eine leichte Entspannung der Corona-Lage. In der jüngsten Aktualisierung der Warnstufen fällt sie von Stufe Rot auf Gelb.
Schweiz Flagge Matterhorn
15.04.2021

Schweiz beschließt Lockerung der Corona-Maßnahmen

Die Schweiz setzt ab der kommenden Woche mehrere Corona-Lockerungen in Kraft. So darf die Außengastronomie wieder öffnen, auch Sport in Innenräumen wird erlaubt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.