Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Thailand: Neuer Skywalk in Chiang Rai eröffnet

München, 20.02.2023 | 10:15 | spi

Passend zum Valentinstag wurde der neue Skywalk am 14. Februar in Chiang Rai zeremoniell eröffnet. Nach einer traditionellen Tanzvorführung konnten die ersten Besucherinnen und Besucher die gläserne Plattform betreten und den einzigartigen 360-Grad-Rundblick über das Goldene Dreieck genießen. Die Attraktion ist täglich von 7:30 bis 18 Uhr geöffnet und kostet 40 Baht oder umgerechnet knapp einen Euro Eintritt.


Thailand_Mekong
Der Skywalk bietet einen einzigartigen Ausblick auf das Goldene Dreieck.
Der Skywalk besteht aus Glasbrücken, die zu einer 25 Meter hohen Glasplattform führen. Von oben erwartet Touristinnen und Touristen der Ausblick auf den Zusammenfluss des Mae Nam Ruak und des Mekong: das Goldene Dreieck. An diesem Punkt treffen sich die Länder Laos, Myanmar und Thailand. Nicht zu übersehen ist auch die angrenzende Maitrya-Buddha-Statue, die 50 Meter in die Höhe ragt.
 
Spiegel der thailändischen Kultur
 
Dass der Skywalk am Valentinstag eröffnet wurde, ist übrigens kein Zufall. Das Datum wurde gewählt, um die Menschen auch an die buddhistische Lehre zu erinnern. Zur Eröffnung hat der zuständige Abt des Klosters darauf hingewiesen, dass die Besucherinnen und Besucher des Skywalks nett zueinander sein sollten. Im gastfreundlichen Thailand sind diese friedlichen buddhistischen Prinzipien fest in der Kultur verankert.
 
Chiang Rai: Skywalk, Tempel und Museen
 
Chiang Rai ist der Name für die nördlichste Provinz Thailands und zugleich der Name der Hauptstadt ebendieser Region. Wer mehr über die buddhistische Kultur und Geschichte des Landes erfahren möchte, findet in der Provinz alte Tempel, riesige Buddha-Statuen und Museen vor. In der Tempelanlage Wat Phra That Doi Tung soll beispielsweise eine Reliquie Buddhas begraben sein. Das erstaunliche Kunstwerk Wat Rong Khun in der Hauptstadt und die historische Stadt Chiang Saen sind weitere beliebte Ausflugsziele für Kulturinteressierte.

Weitere Nachrichten über Reisen

Einreise Visa Visum Pass
21.05.2024

China: Visumfreie Einreise bis Dezember 2025 möglich

Reisen nach China sind bis Ende 2025 visumfrei, wenn sie eine Dauer von 15 Tagen nicht überschreiten. Damit erleichtert die Volksrepublik weiterhin die Einreisebestimmungen für Kurzzeitaufenthalte.
teneriffa
16.05.2024

Kanaren: Teneriffa baut beliebten Strand von Teresitas aus

Die Kanareninsel Teneriffa hat Pläne zur Erweiterung eines ihrer beliebtesten Strände bekanntgegeben. Die Playa de las Teresitas soll einen großen Park erhalten.
Cinque Terre
15.05.2024

Italien-Urlaub 2024: Höhere Preise und ausgezeichnete Strände

Italien-Urlauber und -Urlauberinnen müssen in diesem Jahr in einigen Regionen tiefer in die Tasche greifen. Dafür erwartet sie an vielen Stränden eine ausgezeichnete Wasserqualität.
Griechenland: Zakynthos
14.05.2024

Zakynthos: Shipwreck Beach auch im Sommer 2024 gesperrt

Der berühmte Shipwreck Beach auf der griechischen Insel Zakynthos bleibt auch in diesem Sommer geschlossen. Grund ist die Gefahr von Erdrutschen.
Strand Alkohol
13.05.2024

Mallorca: Alkoholverbot am Ballermann verschärft

Die Behörden auf Mallorca gehen erneut strenger gegen ausufernden Partytourismus vor. Wer am sogenannten Ballermann öffentlich Alkohol trinkt, muss nun mit einem hohen Bußgeld rechnen.
Ups, kein Internet! Bitte überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.

Dies ist die offizielle Sternebewertung, die der Unterkunft von der Hotelstars Union, einer unabhängigen Institution, verliehen wurde. Die Unterkunft wird mit den branchenüblichen Standards verglichen und in Bezug auf den Preis, die Ausstattung und die angebotenen Services bewertet.
Diese Sternebewertung basiert auf Veranstalterdaten oder anderen offiziellen Quellen. Sie wird für gewöhnlich von einer Hotelbewertungsorganisation oder einem anderen Dritten festgelegt.
Dies ist eine Bewertung, die vom Reiseveranstalter oder anderen Quellen zur Verfügung gestellt wird. Sie basiert z.B. auf Standards bezüglich Preis, der Ausstattung und angebotenen Services.