Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Türkei plant Corona-Krankenversicherung für Urlauber

München, 23.06.2020 | 08:55 | lvo

Die Türkei will Urlauber trotz der Reisewarnung des Auswärtigen Amtes ins Land locken und dabei zusätzliche Sicherheit schaffen. Dazu legt das Land ein Corona-Krankenversicherungspaket für ausländische Touristen auf. Wie das Branchenmagazin Trvl Counter am Dienstag meldet, soll die Versicherung über verschiedene Kanäle erhältlich sein.


Türkei Urlaub Side und Alanya
Die Türkei will Urlaubern eine Corona-Krankenversicherung bieten.
Das Krankenversicherungspaket bietet an Covid-19 erkrankten ausländischen Urlaubern eine Zusatzsicherheit. Alle Gesundheitsausgaben bis zu 3.000, 5.000 und 7.000 Euro können damit abgedeckt werden. Abhängig ist die Versicherungssumme vom Preis: Reisende können 15-, 19- und 23-Euro-Versicherungen erwerben. Die Pakete sollen direkt beim Reiseveranstalter, bei Airlines, an speziellen Verkaufsstellen vor den Passkontrollen sowie über das Internet vertrieben werden. Ab wann die Versicherung genau erhältlich sein wird, ist noch nicht bekannt.

Eine Einreise in die Türkei ist derzeit möglich. Es gibt zahlreiche Flugverbindungen ab deutschen Airports. Das Auswärtige Amt warnt jedoch weiterhin vor Reisen in Nicht-EU-Staaten – zu welchen auch das beliebte Urlaubsland gehört.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven-Nord-Male-Atoll
24.06.2021

Malediven: Ausgangssperre um zwei Stunden verkürzt

Auf den Malediven gilt die nächtliche Ausgangssperre in der Region Greater Malé künftig zwei Stunden kürzer. Sie greift nun täglich erst ab 18 Uhr.
Israel Ttel Aviv Umgebung
24.06.2021

Israel: Öffnung für geimpfte Urlauber verschoben

Israel verschiebt die Einreise für geimpfte Individualtouristen um vorerst einen weiteren Monat. Grund ist die Sorge um eine Ausbreitung der Coronavirus-Mutationen.
Hotel Rezeption
24.06.2021

Kanaren: Testpflicht im Hotel erst ab zwölf Jahren

Die Kanaren fordern künftig erst von Kindern ab einem Alter von zwölf Jahren einen negativen Corona-Test für den Zugang zu Hotels. Bislang lag die Grenze bei sechs Jahren.
teneriffa
24.06.2021

Kanaren: Teneriffa wieder auf Warnstufe 3

Die Kanaren haben die Insel Teneriffa erneut auf die Corona-Warnstufe 3 hochgesetzt. Damit muss die Innengastronomie schließen, ab 23 Uhr herrscht wieder Sperrstunde.
Ungarn: Balaton
24.06.2021

Ungarn: Einreise ohne Test ab sofort erlaubt

Ungarn erlaubt ab sofort wieder die Einreise auf dem Landweg ohne Test- oder Quarantänepflicht. Touristische Aufenthalte in Hotels und Flüge sind jedoch noch verboten.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.