Sie sind hier:

Zyklon Vayu bedroht Indien

München, 11.06.2019 | 10:00 | lvo

Im Indischen Ozean zieht ein Tropensturm auf. Zyklon Vayu nähert sich dabei von Süden aus der Westküste Indiens. Laut der Prognose des Joint Typhoon Warning Centers (JTWC) trifft das Unwetter am Mittwoch oder Donnerstag auf die Küstenregion des Bundesstaats Gujarat, seine Ausläufer erreichen dabei auch Mumbai.


JTWC: Zyklon Vayu Indien
Zyklon Vayu zieht vom Ozean nach Indien. © JTWC
Urlauber, die im Nordwesten Indiens unterwegs sind oder die Millionenmetropole Mumbai besuchen, sollten sich über den Verlauf des Unwetters in den lokalen Medien informieren. Es wird empfohlen, den Behörden vor Ort Folge zu leisten. In der Zugbahn des Wirbelsturms ist mit Flugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Zyklon Vayu, der beim Landkontakt die Kategorie 3 erreicht haben soll, sorgt in den betroffenen Regionen für Spitzenwindgeschwindigkeiten von mehr als 200 Kilometern pro Stunde. Zusätzlich ist mit Starkregen, heftigem Seegang sowie Sturzfluten zu rechnen.

Die Hochsaison für Tropenstürme im Indischen Ozean hat gerade erst begonnen. Rund um den Subkontinent kann es zwar das ganze Jahr über zu schweren Unwettern kommen, in den Sommermonaten ist die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung der Zyklone jedoch wesentlich höher. Zuletzt hatte der Wirbelsturm Fani im Mai für Wetterchaos in Indien gesorgt.

Weitere Nachrichten über Reisen

USA - Kalifornien - Yosemite National Park
18.09.2020

USA: Yosemite-Nationalpark wegen Waldbränden geschlossen

Der US-amerikanische Yosemite-Nationalpark in Kalifornien wurde kurzfristig für Besucher gesperrt. Grund sind die Waldbrände in der Umgebung, deren Rauchschwaden in den Park ziehen.
Ungarn: Balaton
18.09.2020

Corona-Maßnahmen: Ungarn weitet Maskenpflicht aus

In Ungarn werden die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus umfassender gestaltet. Dies betrifft unter anderem die Maskenpflicht sowie die Gastronomie.
Südafrika: Kapstadt Western Cape
18.09.2020

Einreise nach Südafrika ab 1. Oktober wieder möglich

Südafrika plant die ersten Corona-Lockerungen seit März. Ab dem 1. Oktober soll der internationale Flugverkehr wiederaufgenommen und Südafrika damit wieder bereisbar werden.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
18.09.2020

Griechenland: Sturm Ianos sorgt für Flugumleitungen

In Griechenland sorgt ein schwerer Herbststurm aktuell für Einschränkungen des öffentlichen Lebens. Das auf den Namen "Ianos" getaufte Unwetter verursacht Flugumleitungen und Fährausfälle.
Italien: Sardinien La Pelosa Stintino Strand
18.09.2020

Italien: Testpflicht in Sardinien bei Einreise ausgesetzt

Ein italienisches Verwaltungsgericht hat die angekündigte Testpflicht bei der Einreise nach Sardinien verboten. Demnach müssen Reisende nun doch keinen negativen Corona-Test vorlegen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.