Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Zyklon Vayu bedroht Indien

München, 11.06.2019 | 10:00 | lvo

Im Indischen Ozean zieht ein Tropensturm auf. Zyklon Vayu nähert sich dabei von Süden aus der Westküste Indiens. Laut der Prognose des Joint Typhoon Warning Centers (JTWC) trifft das Unwetter am Mittwoch oder Donnerstag auf die Küstenregion des Bundesstaats Gujarat, seine Ausläufer erreichen dabei auch Mumbai.


JTWC: Zyklon Vayu Indien
Zyklon Vayu zieht vom Ozean nach Indien. © JTWC
Urlauber, die im Nordwesten Indiens unterwegs sind oder die Millionenmetropole Mumbai besuchen, sollten sich über den Verlauf des Unwetters in den lokalen Medien informieren. Es wird empfohlen, den Behörden vor Ort Folge zu leisten. In der Zugbahn des Wirbelsturms ist mit Flugausfällen und Verspätungen zu rechnen. Zyklon Vayu, der beim Landkontakt die Kategorie 3 erreicht haben soll, sorgt in den betroffenen Regionen für Spitzenwindgeschwindigkeiten von mehr als 200 Kilometern pro Stunde. Zusätzlich ist mit Starkregen, heftigem Seegang sowie Sturzfluten zu rechnen.

Die Hochsaison für Tropenstürme im Indischen Ozean hat gerade erst begonnen. Rund um den Subkontinent kann es zwar das ganze Jahr über zu schweren Unwettern kommen, in den Sommermonaten ist die Wahrscheinlichkeit für die Entstehung der Zyklone jedoch wesentlich höher. Zuletzt hatte der Wirbelsturm Fani im Mai für Wetterchaos in Indien gesorgt.

Weitere Nachrichten über Reisen

Großbritannien: London Bus, Houses of Parliament © Volkmann
15.10.2021

England erlaubt Schnelltest statt PCR-Test ab 24. Oktober

England setzt zum 24. Oktober eine weitere Lockerung der Einreiseregeln um. Geimpfte können nach der Einreise den verpflichtenden Corona-Test auch als Schnelltest durchführen lassen.
Tunesien: Djerba Strand
15.10.2021

Tunesien und Marokko keine Risikogebiete mehr

Das Robert Koch-Institut streicht in dieser Woche Tunesien und Marokko von der Liste der Corona-Hochrisikogebiete. Auch Sri Lanka zählt fortan nicht mehr in diese Kategorie.
Streik Anzeigetafel Cancelled
15.10.2021

Italien: Streik vom 15. bis 20. Oktober angekündigt

Zwischen dem 15. und 20. Oktober wurden in Italien landesweite Streiks und Demonstrationen angekündigt. Unter anderem kommt es am Flughafen Rom-Fiumicino zu Einschränkungen.
Indonesien Bali
15.10.2021

Bali öffnet für Touristen ab 14. Oktober - aber nicht für Deutsche

Die indonesische Urlaubsinsel Bali will ab dem 14. Oktober wieder internationale Touristen empfangen. Deutschland gehört zunächst jedoch nicht zu den erlaubten Abreiseländern.
Strand auf Fuerteventura
15.10.2021

Corona-Entspannung auf den Kanaren: Alle Inseln auf Stufe Grün

Die Kanarischen Inseln verzeichnen weiter Erfolge im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Seit heute befindet sich die gesamte Inselgruppe auf der niedrigsten Warnstufe Grün.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.