Sie sind hier:

Zauberhafte Blütenmeere: Deutschlands schönste Blumenfelder und wann ihr sie besuchen solltet

Deutschland-Lavendel-Emotion

Nach langen grauen Wintermonaten wünschen wir uns eines ganz besonders: das strahlende Grün der Natur und farbenfrohe Blüten. Für alle Blumenkinder und Gartenfreunde haben wir außergewöhnliche Blumenmeere gesammelt, die Frühlingsgefühle wecken, Sommertage noch endloser machen und auch im Herbst noch warme Gedanken erzeugen. Hier erfahrt ihr, wann und wo es in Deutschland am schönsten blüht.

01

Blausternblüte in der Knoblochsaue

Hessen
Blausternblüte Knoblochsaue - Hessen

Bereits sehr früh im Jahr, wenn die Bäume noch längst kein Laub tragen, gleichen einige deutsche Auwälder einem pastellblauen Teppich. Besonders im hessischen Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue blüht der Blaustern, der auch als Sternhyazinthe bezeichnet wird. Auf Wiesen und unter Laubgehölzen entfaltet die kleine blau blühende Pflanze ihre ganze Pracht. Im Umweltbildungszentrum Kühkopf-Knoblochsaue erfahren Besucher, was sonst noch für Gewächse und Tiere auf der anschließenden Rundwanderung durch den blauen Blütenwald entdeckt werden können.

  • Was? Zweiblättriger Blaustern (Scilla bifolia)
  • Wo? Naturschutzgebiet Kühkopf-Knoblochsaue
  • Wann? Blütezeit von Ende Februar bis April
Übrigens
Auch in Baden-Württemberg gibt es den blauen Zauber zu bestaunen. Im Naturschutzgebiet Weidach- und Zettachwald im Stuttgarter Süden wurde ein ganzes Tal nach dem lateinischen Namen des Blausterns benannt: das Scilla-Tal.
02

Mandelblüte Gimmeldingen

Rheinland-Pfalz
Mandelblüte Gimmeldingen - Neustadt An Der Weinstraße

Auf der Lieblingsinsel Mallorca lockt die Mandelblüte bereits im Februar zum weißrosa Blütenzauber im Frühlingsurlaub, im etwas gemäßigteren Deutschland müsst ihr ein bisschen länger warten. Doch es lohnt sich! Ab März wird das beschauliche Pfälzer Weindorf Gimmeldingen zum Anlaufpunkt für Blumenfans aus ganz Deutschland, denn dann tragen die Mandelbäume ihr rosafarbenes Blütenkleid. Gefeiert wird das Spektakel alljährlich mit dem ersten Weinfest der Saison, dem Gimmeldinger Mandelblütenfest.

  • Was? Mandelbaum (Prunus dulcis)
  • Wo? Gimmeldingen bei Neustadt an der Weinstraße
  • Wann? Blütezeit von Anfang März bis Ende April
03

Kirschblüte rund ums Walberla

Bayern
Kirschblüte Walberla - Forchheim

Für zarte, weiße Blütenpracht müsst ihr nicht bis nach Japan reisen, denn etwa 200.000 Kirschbäume sorgen im Frühling für ein zauberhaftes Blütenspektakel in der Fränkischen Schweiz! Auf 2.500 Hektar blüht rund um den Tafelberg Walberla, auch Ehrenbürg genannt, bei Forchheim das größte geschlossene Kirschenanbaugebiet Deutschlands. Die Kirschblüten und ihre rote Frucht werden vor Ort in zahlreichen Festen zelebriert. Lohnenswert ist zudem der Pretzfelder Kirschenlehrpfad, der auf neun Kilometern Wissenswertes rund um das leckere Steinobst erläutert.

  • Was? Süßkirsche (Prunus avium)
  • Wo? Fränkische Schweiz
  • Wann? Blütezeit im April
Tipp
Wer einen Besuch plant, sollte vorab einen Blick aufs Blütenbarometer auf der Website der Fränkischen Schweiz werfen, das den aktuellen Blütestand anzeigt.
04

Frühlings-Adonisröschen an der Oder

Brandenburg
Frühlings-Adonisröschen Oderhänge - Brandenburg

Jedes Jahr zwischen Ende März und Anfang Mai zieht es unzählige Pflanzenfreunde ins Naturschutzgebiet Oderhänge-Mallnow nahe der polnischen Grenze. Im Frühling schmückt ein gelber Teppich aus seltenen Frühlings-Adonisröschen die Region, die ihren Schutzstatus durch ebendiese Blühpflanzen erhalten hat. Bei einem Spaziergang entlang des 1,3 Kilometer langen Adonis-Themenpfades erfahren Naturfreunde Wissenswertes über die Gelbblüher und werden obendrein mit einem Panorama auf die Oder bis nach Polen belohnt.

  • Was? Frühlings-Adonisröschen (Adonis vernalis)
  • Wo? Naturschutzgebiet Oderhänge-Mallnow
  • Wann? Blütezeit im April
05

Tulpenfelder in der Börde

Sachsen-Anhalt
Tulpenfelder Schwaneberg - Magdeburg

Tulpenfelder, so weit das Auge reicht – da denkt ihr vermutlich zunächst an die Niederlande und ihren berühmten Keukenhof. Ein ähnlich farbenfroher und spektakulärer Anblick eröffnet sich euch jedoch auch in der beschaulichen Magdeburger Börde! Das Blütenmeer von Schwaneberg südlich der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt leuchtet schon von Weitem in strahlendem Pink, Apricot, Rot, Gelb und Violett. Die weitläufigen Felder gehören zu einem Landwirtschaftsbetrieb, der Tulpenzwiebeln kultiviert. Für die Vase im Wohnzimmer gibt es auch Bereiche zum Selbstpflücken.

  • Was? Tulpe (Tulipa)
  • Wo? Schwaneberg in der Magdeburger Börde
  • Wann? Blütezeit im April
06

Obstbaumblüte im Alten Land

Hamburg und Niedersachsen
Obstbaumblüte Altes Land - Niedersachsen

Jedes Jahr am ersten Maiwochenende wird im Alten Land bei Hamburg die Blütenkönigin gekrönt, die über ein wahrhaft zauberhaftes Reich herrschen darf! Denn der Frühling steht am Elbstrom ganz im Zeichen der Obstbaumblüte. Endlose Haine voller Obstbäume mit Süßkirschen und verschiedensten Apfelsorten locken zu frühlingshaften Spaziergängen. Nebenbei bietet die Region Altes Land außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten wie die typischen Häuser mit ihrem Buntmauerwerk, die Prunkpforten und nicht zuletzt die malerische Hansestadt Stade. Auch ein Abstecher zum Kurzurlaub im nahegelegenen Hamburg ist immer eine gute Idee.

  • Was? Apfel (Malus) und Kirsche (Prunus avium)
  • Wo? Altes Land am Elbstrom
  • Wann? Blütezeit von Ende April bis Mitte Mai
07

Pfingstnelkenblüte im Kellerwald

Hessen
Pfingstnelke

Die Pfingstnelke mag es extrem: Auf Felsen und Schieferschutthalden fühlt sich das pinkblühende Gewächs besonders wohl. An den Steilhängen des Nationalparks Kellerwald-Edersee ist genau das gegeben. Daher gedeiht die stark gefährdete Pflanze hier besonders gut. Zur Blütezeit im Mai und Juni wächst die Mutter unserer Gartennelke hier und setzt der Kellerwaldregion eine rosarote Brille auf.

  • Was? Pfingstnelke (Dianthus gratianopolitanus)
  • Wo? Nationalpark Kellerwald-Edersee
  • Wann? Blütezeit von Ende Mai bis Mitte Juni
08

Sommerwiesen der Schwäbischen Alb

Baden-Württemberg
Hohenstaufen - Baden-Württemberg

Die Picknickdecke, ein paar leckere Snacks für unterwegs und ein kühles Getränk eingepackt und los geht es zu einem sonnigen Tag auf der Schwäbischen Alb. Im Juni verwandeln sich die sonst eher kargen Wiesen in ein Blütenmeer aus bunten Sommerblumen, das wahre Midsommar-Gefühle weckt. Setzt euch in die Wiesen, lauscht dem Summen der Hummeln und dem zarten Rauschen der Pflanzen in der warmen Sommerbrise, während ihr euch ein Stück Älbler Urbrot und ein Gläschen Trollinger, die beliebte lokale Weinsorte, schmecken lasst.

  • Was? Wiesenblumen wie Aster, Cosmea, Eisenkraut, Kornblume, Malve, Wicke
  • Wo? Schwäbische Alb
  • Wann? Blütezeit im Juni
09

Meißner Mohnblüte

Hessen
Meißner Mohnblüte - Hessen

Das Märchen Frau Holle ist zwar bekannt für weiße Winterpracht, im Geopark Frau-Holle-Land hingegen lockt ein wunderschönes Sommermärchen: Hier leuchtet im Juni und Juli der Mohn! In dem Naturpark am Hohen Meißner, vor allem in Germerode, erstrahlt die Landschaft in traumhaftem Pink. Zahlreiche Wanderrouten führen durch die Mohnblüten und entlang zahlreicher Gastronomiebetriebe, die ausgefallene Leckereien wie Mohneis und Mohnbratwurst servieren.

  • Was? Mohn (Papaver)
  • Wo? Hoher Meißner, Geo-Naturpark Frau-Holle-Land
  • Wann? Blütezeit von Mitte Juni bis Mitte Juli
10

Petite Provence

Nordrhein-Westfalen
Lippische Provence - Detmold

Die Provence steht für lavendelblaue Felder mit dem charakteristischen Duft, der nicht nur die Herzen von Pflanzenfreunden höherschlagen lässt, sondern direkt das Gefühl von Urlaub am Mittelmeer hervorruft. Für dieses intensive Erlebnis müsst ihr nicht einmal nach Südfrankreich reisen! In Fromhausen bei Detmold nahe des Teutoburger Waldes liegt die Petite Provence – oder Lippische Provence –, die mit ihren Lavendelfeldern Fotografen, Influencer und Naturfans gleichermaßen in ihren Bann zieht. In einem der Felder wurde eigens für die Fotografen ein Fotospot eingerichtet.

  • Was? Echter Lavendel (Lavandula angustifolia)
  • Wo? Fromhausen bei Detmold
  • Wann? Blütezeit von Juni bis Juli
Übrigens
Aus Detmold kommt das Naturkosmetik-Unternehmen Taoasis, das auch Teilhaber der Lavendelfelder ist. Neben dem Shop im hippen Berliner Einkaufszentrum Bikini Berlin betreibt Taoasis ein Geschäft mit angrenzendem Lavendelgarten in Detmold, wo Aromaöle, Kosmetik und Lebensmittel verkauft werden.
11

Lüneburger Heide

Niedersachsen
Lüneburger Heide

Eine der bekanntesten blühenden Landschaften versorgt Sommerkinder auch noch bis in den September hinein mit goldenem Licht und aromatischen Düften: Eine Wanderung durch die Lüneburger Heide im Altweibersommer weckt magische Urlaubsgefühle in der Heimat, wie sie sonst nur die Toskana oder die Provence hervorrufen könnten. Nach dem Staunen über die violette Heidekrautlandschaft lohnt sich ein Besuch des Baumwipfelpfades Heide Himmel, des Heidemuseum Dat ole Huus oder ein Bummel durch die hübsche Stadt Lüneburg.

  • Was? Besenheide (Calluna vulgaris)
  • Wo? Lüneburger Heide
  • Wann? Blütezeit von Anfang August bis Mitte September
Tipp
Lisa Volkmann
Lisa Volkmann CHECK24 Reise-Redaktion
Ideale Ausgangspunkte für Wanderungen durch das lilafarbene Heidekraut sind Niederhaverbeck und Oberhaverbeck. Hier gibt es auch eine Aussichtsplattform mit Blick in die traumhafte Landschaft.

Hinweis: CHECK24 übernimmt keine Garantie für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen. Die Inhalte unserer Artikel sind sorgfältig und nach bestem Wissen ausgesucht und zusammengestellt. Sie dienen als Inspiration für unsere Leser und stellen Empfehlungen der Redaktion dar.

Artikel teilen

Über den Autor

Lisa Volkmann

Gletscherklettern in Alaska, Dschungelspaziergang in Peru, Roadtrip durch Deutschland oder auch mal süßes Nichtstun an so ziemlich jedem Ozean: Ich durfte bereits viele spannende Orte dieser Welt entdecken. Als Online-Redakteurin im Reisebereich von CHECK24 kann ich mein Hobby zum Beruf machen. Meine Blogartikel, Reisevorschläge und News rund ums Reisen stecken voller Begeisterung für ferne Länder und Kulturen. Diese Leidenschaft möchte ich weitergeben und zum Reisen und Entdecken inspirieren.