Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Corona in Belgien: Maskenpflicht ab 25. Juli in der Öffentlichkeit

München, 24.07.2020 | 10:42 | lvo

Belgien verzeichnet derzeit einen Anstieg der Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aus diesem Grund wird die Maskenpflicht ab dem 25. Juli verschärft. Teilweise muss der Mund-Nase-Schutz nach Informationen des Branchenmagazins Reise vor 9 auch im Freien getragen werden.


Brüssel_Innenstadt
Belgien führt eine Maskenpflicht in der Öffentlichkeit ein.
Ab Samstag müssen sowohl Einheimische als auch Besucher in Belgien die Mund-Nase-Schutzmaske zum Teil auch draußen tragen. Dies gilt auf Märkten im Freien sowie in belebten Einkaufsstraßen des Landes. Zusätzlich besteht die Maskenpflicht weiterhin in Geschäften, Supermärkten, Kinos, Museen, Kirchen, öffentlichen Gebäuden sowie in öffentlichen Verkehrsmitteln. Weiterhin wurden geplante Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen in Belgien verschoben. Laut Aussagen der Regierungschefin Sophie Wilmes sollen Messen und Ausstellungen noch bis mindestens zum 1. September ausgesetzt werden.

Auch auf Mallorca muss die Atemschutzmaske im öffentlichen Bereich getragen werden. Seit dem 13. Juli gilt dies auch, wenn der Sicherheitsabstand zwischen Personen gegeben ist. Auf den Balearen gibt es jedoch Ausnahmen der Maskenpflicht: So muss diese beispielsweise am Strand, am Pool oder beim Sport nicht getragen werden.

Weitere Nachrichten über Reisen

Malediven Addu Atoll
26.07.2021

Malediven: Test oder Impfung Pflicht für Hotelgäste auf bewohnten Inseln

Seit dem 26. Juli muss auf den Malediven für den Check-in in eine touristische Unterkunft ein negativer Corona-Test oder ein Impfnachweis erbracht werden. Dies gilt nur für bewohnte Inseln.
Kroatien Istrien
26.07.2021

Kroatien beschränkt Gültigkeit von Corona-Impfungen

Kroatien erkennt für die Einreise nur noch Impfbescheinigungen an, die nicht älter als 210 Tage sind. Gezählt wird die knapp siebenmonatige Frist ab dem Erhalt der letzten Impfdosis.
Costa Rica Strand
26.07.2021

Costa Rica: Erleichterte Einreise für Geimpfte

Costa Rica erleichtert ab dem 1. August 2021 die Einreise für Geimpfte. Details zu den neuen Bestimmungen lesen Sie hier.
Ibiza-Spanien
23.07.2021

Spanien wird Hochinzidenzgebiet: Das ändert sich für Urlauber

Die Bundesregierung hat Spanien ab dem 27. Juli zum Corona-Hochinzidenzgebiet erklärt. Damit greift für zurückkehrende Urlauber ohne vollständigen Impfschutz eine Quarantänepflicht.
Wien
23.07.2021

Österreich: Neue Corona-Lockerungen und Einschränkungen

In Österreich treten neue Corona-Lockerungen in Kraft. Das betrifft unter anderem die Einreise und die Maskenpflicht. Gleichzeitig gelten jedoch auch neue Verschärfungen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.