Jetzt anmelden, Zeit sparen und exklusive Angebote sichern.
Neuer Kunde? Starten Sie hier.
Meine Listen
Merkzettel
Ihr Merkzettel ist leer.
Warenkorb Shopping
Ihr Warenkorb ist leer.
reise@check24.de +49 (0)89 24 24 11 33
Montag - Sonntag von 07:30 - 23:00 Uhr
Service-Code:
Hilfe und Kontakt
Sie sind hier:

Belize schafft Einwegplastik ab

München, 10.04.2019 | 09:14 | soe

In Belize tritt am 22. April 2019 ein neues Umweltgesetz in Kraft, das Produkte aus Einwegplastik verbietet. Es war bereits im Jahr 2018 beschlossen worden und verbannt Gegenstände wie beispielsweise Strohhalme, Plastiktüten und Lebensmittelbehälter aus Styropor. Damit nimmt Belize eine Pionierrolle in Mittelamerika ein, denn es ist das erste Land in der Region mit einem solchen Verbot.


Korallenriff im Mittelmeer entdeckt
Zum Schutz des Belize Barrier Reef verbietet Belize ab dem 22. April 2019 Produkte aus Einwegplastik.
Vor allem die Sorge um das Belize Barrier Reef hat die Behörden dazu veranlasst, Einwegplastik zu verbieten. Der ins Meer gelangende Plastikmüll belastet das empfindliche Ökosystem und schädigt die dortige Pflanzen- und Tierwelt. Bei dem Belize Barrier Reef handelt es sich nach dem Great Barrier Reef vor Australien um das zweitgrößte Barriereriff der Welt. Es befand sich lange Zeit in einem akuten Bedrohungszustand und konnte sich zuletzt aufgrund diverser Schutzmaßnahmen wieder etwas erholen.
 
Das Karibische Meer hat, unter anderem durch das hohe Touristenaufkommen, ein großes Problem mit Plastikmüll. Ganze Inseln aus Plastikprodukten treiben im Ozean und werden an die Strände gespült oder sammeln sich an natürlichen Hindernissen wie Korallenriffen. Belize befindet sich mit dem Plastikverbot in Gesellschaft zahlreicher anderer Urlaubsländer. So hat auch Hawaii bereits Plastikprodukte verbannt, darüber hinaus wurde Einwegkunststoff auf der beliebten Urlaubsinsel Bali verboten.

Weitere Nachrichten über Reisen

Der Landtag in Baden-Württemberg: In diesem Bundesland nehmen Verbraucher die höchsten Kredite auf. Foto: gettyimages/Yven Dienst/EyeEm
26.02.2021

Corona: Baden-Württemberg verschärft Quarantäne für Einreisende

Das Bundesland Baden-Württemberg hat im Alleingang neue Quarantäneregeln für Einreisende aus Corona-Hochrisikogebieten beschlossen. Die Bestimmungen verschärfen sich deutlich.
Zyklon_Sturm_Wind_Tropensturm_Taifun
26.02.2021

Kanaren: Sturmwarnung für 26. Februar

Für die Kanarischen Inseln wurde am 26. Februar eine Sturmwarnung der Wetterwarnstufe Gelb verhängt. Es ist mit heftigen Böen und starkem Wind auf allen Inseln zu rechnen.
Türkei Flagge
26.02.2021

Türkei verlängert Corona-Testpflicht bis 31. März

Die Türkei verlangt noch bis mindestens zum 31. März einen negativen PCR-Test von allen Einreisenden ab sechs Jahren. Dieser muss schon beim Check-in vorgelegt werden.
Spanien: Mallorca Cala Millor
26.02.2021

Corona: Mallorca öffnet Restaurant-Terrassen ab 2. März

Mallorca öffnet die Restaurant-Terrassen ab dem 2. März. Lesen Sie hier Näheres zu den Lockerungen auf der Bealeareninsel.
Streik Fluglotsen
26.02.2021

Italien: Streiks bei Bahn und Flügen am 4. und 8. März

In Italien wurden weitere Streiks im Transportwesen angekündigt. Am 4. März treten landesweit die Bahnmitarbeiter in den Ausstand, am 8. März sind Bahn, Seefahrt und Luftfahrt betroffen.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.