Sie sind hier:

Corona: Griechenland weitet Maskenpflicht aus

München, 29.07.2020 | 08:56 | lvo

Griechenland verzeichnet einen leichten Anstieg der Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Aus diesem Grund sollen nach einem Bericht des Touristikmagazins FVW die Maßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 verschärft werden: Die Maskenpflicht wird ausgeweitet.


Griechenland Rhodos Panos
Die Maskenpflicht in Griechenland wurde verschärft.
Die Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutzes gilt ab sofort auch in Banken, Ministerien, Bäckereien, Fleischmärkten sowie in Friseursalons und im Einzelhandel. Bislang war die Maske nur in Krankenhäusern und öffentlichen Verkehrsmitteln zu tragen. Bei Nichteinhaltung der neuen Regelung droht eine Geldstrafe von bis zu 150 Euro.

Im Europa-Vergleich ist die Zahl der Corona-Infektionen in Griechenland eher niedrig. Im Juli war die Infektionsrate auf etwa 25 pro Tag angestiegen, woraus nun die Verschärfungen resultieren. Ein Urlaub in Griechenland ist bereits seit dem 1. Juli wieder uneingeschränkt möglich. Für eine Reise in den Mittelmeerstaat müssen sich Touristen vorab online registrieren.

Weitere Nachrichten über Reisen

Indonesien: Komodo
27.01.2021

Corona: Indonesien verlängert Einreiseverbot für Ausländer bis 8. Februar

Der Inselstaat Indonesien verlängert coronabedingt erneut das Einreiseverbot für ausländische Touristen. Die Sperre gilt vorerst bis zum 8. Februar 2021.
Malediven-Nord-Male-Atoll
27.01.2021

Corona: Malediven erlassen Ausgangssperre in Hauptstadt Malé

Die Malediven haben eine nächtliche Ausgangssperre für das Gebiet um die Hauptstadt Malé beschlossen. Sie trat am 27. Januar in Kraft und gilt von Mitternacht bis 4 Uhr.
Akropolis in Athen, der Hauptstadt Griechenlands
26.01.2021

Griechenland installiert gratis WLAN in Kulturstätten

Griechenland stellt künftig in mehreren Museen und Kulturstätten kostenfreies WLAN zur Verfügung. Bislang gab es den Internetzugriff bereits in 13 Einrichtungen, nun werden es 25.
New York Central Park
26.01.2021

USA: Einreisestopp für Europäer verlängert

Die USA haben den Einreisestopp für Europäer verlängert. Seit dem 26. Januar gilt für Reisende in die USA zudem eine Testpflicht.
Thailand Pphuket Kamala Beach
26.01.2021

Thailand: Phuket lockert Corona-Einreisebeschränkungen

Die Insel Phuket in Thailand lockert die Beschränkungen für Einreisende. Wer aus der als "Rote Zone" geltenden Provinz Bangkok anreist, muss nicht mehr verpflichtend in Quarantäne.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.