Jetzt Punkteteilnehmer werden: 5 € sichern
Ihr Browser wird nicht mehr unterstützt.
Damit Sie auch weiterhin schnell und sicher auf CHECK24 vergleichen
können, empfehlen wir Ihnen einen der folgenden Browser zu nutzen.
Trotzdem fortfahren
Sie sind hier:

Corona: Testpflicht bei Rückkehr aus Risikogebieten

München, 28.07.2020 | 08:55 | soe

Wer aus einer als Corona-Risikogebiet eingestuften Region nach Deutschland zurückkehrt, muss sich künftig verpflichtend auf eine Infektion mit dem Virus testen lassen. Diesen Beschluss verkündete Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Voraussichtlich tritt die neue Regelung in der kommenden Woche in Kraft.


Coronavirus besitzt ebenfalls Auswirkungen auf die Energiebranche.
Rückkehrer aus Risikogebieten müssen sich künftig verpflichtend bei der Einreise nach Deutschland auf das Coronavirus testen lassen.
Laut Aussage des Bundesgesundheitsministeriums gilt die Testpflicht ausschließlich für Reise-Rückkehrer, die sich in einem Gebiet mit erhöhter Infektionsgefahr aufgehalten haben. Eine Ausdehnung auf alle Auslandsurlauber ist nicht vorgesehen. Der Corona-Test soll gratis verfügbar sein. Die gesetzliche Grundlage für die neue Vorschrift bildet das Infektionsschutzgesetz, welches laut Aussage von Spahn bei der Rückkehr aus Ländern mit hohem Infektionsgeschehen den Eingriff in die persönliche Freiheit durch einen Test rechtfertigt.
 
Erst in der vergangenen Woche hatten die Gesundheitsminister des Bundes und der Länder beschlossen, dass sich auf freiwilliger Basis alle Heimkehrer aus dem Ausland künftig kostenfrei auf das Coronavirus testen lassen können, unabhängig von ihrer Reisedestination. Für Rückkehrer aus Risikogebieten gibt es Teststationen direkt an den Flug- und Seehäfen, Urlauber aus als sicher geltenden Ländern können sich in Arztpraxen und Laboren testen lassen. Die Kosten für die Tests tragen Bund, Länder und Krankenkassen.

Weitere Nachrichten über Reisen

Restaurant Öffnung Corona
30.07.2021

Kanaren: Nachweispflicht für Restaurants von Gericht gekippt

Die Nachweispflicht sowie die Sperrstunde für Restaurants auf den Kanaren wurde durch ein Urteil des Obersten Gerichtshofes ausgesetzt. Ab sofort sind die Lokale wieder frei zugänglich.
Griechenland: Paros
30.07.2021

Griechenland: Einreiseformular jederzeit vor Abflug einreichbar

Griechenland erleichtert die Einreisevorbereitungen für ausländische Touristen. Ab sofort kann das digitale Einreiseformular PLF jederzeit vor dem Abflug ausgefüllt werden anstatt erst 24 Stunden vorher.
Strand auf Phuket in Thailand
30.07.2021

Thailand: Phuket ab 3. August abgeriegelt

Der Gouverneur von Phuket in Thailand hat die Abriegelung der Urlaubsinsel ab dem 3. August beschlossen. Die Zukunft des Sandbox-Programms ist noch unklar.
Corona Antigen Schnelltest
29.07.2021

Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August

Nach anfänglicher Verwirrung soll die allgemeine Testpflicht für Einreisende nach Deutschland nun offenbar doch am 1. August starten. Dies geht aus einem Entwurf des Gesundheitsministeriums hervor.
Bulgarien: Goldstrand
29.07.2021

Bulgarien: Corona-Maßnahmen bis 31. August verlängert

In Bulgarien wurden die landesweiten Corona-Maßnahmen bis zum 31. August 2021 verlängert. Lesen Sie hier, was es im Land zu beachten gilt.

CHECK24 Hotelkategorie auf Basis von Veranstalterdaten. Die Landeskategorie des Hotels kann abweichen.